Musik no image

Veröffentlicht am 3.11.2012 | von Fred

0

Music Video Round-Up #35

Music Video Round-Up 35

Tensnake hat es mit seinem neuen Videoclip zu ‚Mainline‘ endlich geschafft seinem Retro-House Style die passenden Visuals zu verschaffen. Kitschig wie aus den 80er strahlen hier pastellfarbene geometrische Figuren über Schwarz-Weiß Aufnahmen. Passt alles und der Song macht gleich doppelt so viel Spaß. Ansonsten gibt es noch ‚Tears in Heaven‘ von Desire, die sich spätestens seit ihrem Beitrag zu dem fabelhaften Drive Soundtrack einen Namen gemacht haben. ‚Tears in Heaven‘ ist der erste Vorbote der ‚Italians Do It Better Compilation‘ After Dark 2, auf die man sich definitiv freuen kann. Düster geht es mit Dark Dark Dark weiter, die auf ‚Tell Me‘ ihren Trennungsschmerz verarbeiten. Im Gegensatz dazu steht der ansonsten düster-traurige Scott Matthew mit einem ungewohnt beschwingten Song und Clip. ‚No Place Called Hell‘ ist nicht nur wegen der sommerlich schönen Farben einen sehnsüchtigen Blick wert. Und zum Abschluss gibt es heute noch einen Clip von Everybody’s Darling Ben Howard. Der hat gerade eine neue EP veröffentlicht und ‚Esmeralda‘ ist die erste Single daraus. Viel Spaß

+ Tensnake feat. Syron – Mainline

+ Desire – Tears from Heaven

+ Dark Dark Dark – Tell Me

+ Scott Matthew – No Place Called Hell

+ Ben Howard – Esmeralda

 

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV