Musik no image

Veröffentlicht am 21.07.2013 | von Dominik

0

SAY LOU LOU – zu hip um wahr zu sein

Was könnte es hipperes als ein australisch-schwedisches Zwillingsschwestern-Dream-Pop-Duo geben? Uns fällt nichts ein…vielleicht irgendeine Weltraum-Applikat-Fell-Katzen-Kreuzung? Solange diese nicht von skrupellosen Hipster-Wissenschaftlern, in einem zwielichten Kellergewölbe erschaffen wurden, müssen wohl doch Say Lou Lou herhalten. Denn auf diese treffen alle zuvor aufgezählten Eigenschaften zu: Schwedisch-australisch, Dream-Pop und Zwillingsschwestern. Elektra und Miranda Kilbey haben dazu schon die Bühne mit Künstlern wie Twin Shadow, Kindness, Ariel Pink oder auch HURTS geteilt und zuletzt schon mit der Zusammenarbeit mit Chet Faker auf sich aufmerksam machen können. Zurzeit wird am Debütalbum gewerkelt, auf dem sicherlich auch die gerade erst veröffentlichte neue Single ‚Julian‚ zu hören sein wird!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV