Musiknews no image

Veröffentlicht am 6.04.2016 | von Dominik

0

NO KING. NO CROWN – Gefühls-Adel

No King. No Crown. - Gefühls-Adel

Kein König, keine Krone und doch eine Majestät: No King. No Crown. adelt das Gefühl. Das Zepter übernehmen Stimme und Gitarre. Dem Zuhörer gewährt er eine Audienz bei sich selbst, ehrlich und sympathisch. Das neues Album ‚Without Yesterday‚ von René Ahlig enthält zehn herzerwärmende Songs. Mit seinen authentischen Texten und der Untermalung von Instrumenten wie Cello, Violinen, Gitarren, Pianos, Trompeten, etc. schafft der Dresdner Songwriter seine sinnliche und gefühlvolle Stimme perfekt in den Fokus zu setzen. Melancholie, Ehrlichkeit und Hoffnung sind die Themen auf ‚Without Yesterday‘, einem Album für Fans von Künstlern wie Iron & Wine, Bon Iver, City & Colour und William Fitzsimmons! Am Freitag erscheint es und um die Vorfreude darauf noch mal anzuheizen premieren wir nicht nur das neue Video zu ‚Dear Doubt‚, sondern verlosen auch drei rare Vorab-Testpressungen des Vinyls zum Album! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis zum 13. April eine Mail mit eurer Adresse und dem Betreff „No King. No Crown.“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon Post von uns in eurem Briefkasten!

No King. No Crown. Tour:
15.04. Scheune, Dresden
16.04. Stoned, Leipzig
17.04. Hasenschaukel, Hamburg
19.04. Prinz Willy, Kiel
20.04. Tonfink, Lübeck
21.04. Hamburger Hof, Minden
22.04. die Wohngemeinschaft, Köln
23.04. Wunschlos Glücklich, Würzburg
24.04. Komma Raum, Erfurt

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV