Musiknews no image

Veröffentlicht am 1.10.2017 | von Susan

0

HELGEN – Der Soundtrack des Sonntags

Liebeskummer ist so unnötig, wie den Rand der Pizza nicht zu essen. Aber so wie mit unnötigen Kalorien, verhält es sich auch mit der Liebe – manchmal muss man diese einfach aus seinem Leben verbannen. Während aber Liebeskummer und Kohlenhydrate perfekt harmonieren, passt sich Helgen wunderbar den beiden Komponenten an.

Denn Helgen begeben sich mit ihrem neusten Album Halb oder gar nicht auf eine Reise und nimmt jeden mit, der sich gerne mit viel Witz in der eigenen Melancholie verlieren möchte. Dabei referieren die drei Bandmitglieder – Helge, Niklas und Timon – in 15 Songs das Verloren-Sein und die Leichtigkeit des Seins. Wie beispielsweise in dem Song Nackt, der durch die musikalisch Untermalung, inklusive Triangel, zum Tanzen auffordert. Songs wie Fernsehturm oder Paul und Peter erinnern wiederum an Die Höchste Eisenbahn, Moritz Krämer oder Burkini Beach und was würden wir ohne diese Musiker an einem Sonntag voller Liebeskummer und Kohlenhydrate tun? Eben.

Und wer die überflüssigen Pfunde dann wieder schnell loswerden will und Helgen einmal live erleben möchte, sollte sich folgende Termine vormerken:
04.10. Dresden – Ostpol
06.10. Nürnberg – club stereo
07.10. Leipzig – Moritzbastei / Ratstonne
08.10. Berlin – Auster Club
09.10. Hannover – Lux
11.10. Kiel – Schaubude
12.10. Rostock – Helgas Stadtpalast
13.10. Göttingen – Nörgelbuff
14.10. Stuttgart – Cafe Galao
15.10. Ludwigshafen – das Haus
17.10. München – Milla
18.10. Frankfurt – Ponyhof
19.10. Düsseldorf – Pitcher
20.10. Köln – Stereo Wonderland
21.10. Münster – Cafe Sputnik
22.10. Hamburg – Knust

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Susan wohnt in Hamburg und wollte früher hauptberuflich Groupie werden, bis ihr ein Exfreund einen Song auf Myspace widmete. Der hat bis heute 200 Klicks. Von ihr.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Konzert: Low Roar

    Konzert: Low Roar

    Endlich wieder Live-Musik und dann direkt ein absolutes Highlight: Am 15. März 2021 begrüßen wir Low Roar in der Centralstation Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV