Musiknews no image

Veröffentlicht am 21.11.2017 | von Susan

0

XUL ZOLAR – alles andere als Scheiße

Alles begann im Kölner Club Scheisse. Dabei sind Xul Zolar alles andere als das. Von Sänger Ronald Röttel und Gitarrist Marin Geier 2011 gegründet, sollte die Band vor allem eines erfüllen: Eine Abwechslung zum tristen Dorfleben bieten. Denn beide merkten nicht nur schnell, dass sie die gleiche Musik mochten, sondern vor allem auch gerne selbst machten. So erschien unter Eigenregie 2013 die erste offizielle Single Hex, die für einen Aufschrei zur damaligen Festivalsaison sorgte. 2015 folgte dann nicht nur die Debüt-EP Tides, sondern auch Touren durch In-und Ausland und machte das Duo weit über die Grenzen ihres Heimatortes bekannt. Nun melden sich die Musiker mit ihrem Debütalbum Fear Talk zurück, das am 19. Januar erscheinen soll. Vorab gibt es schon mal die neue Single Soft Drones zu hören.

Mit dem Song soll nicht nur die neue Besetzung zelebriert werden; Schlagzeuger Tim Gorinski verließ 2014 die Band und wurde durch Dennis Hoffmann abgelöst und Dennis Enyan gesellte sich zu der Band hinzu, sondern vor allem die neue Entwicklung der Band. Denn das ersten Album sollte keine Sammlung schon bestehender Songs werden, sondern etwas Neues repräsentieren, so wie die Band selbst. Denn das nun bestehende Quartett ist auch jetzt alles andere als Scheiße und lässt uns vor Freude über die bevorstehende Tour in die Hände klatschen.

Xul Zolar Tour (Support für Woman):
24.11. Artheater, Köln
01.12. Hotel Shanghai, Essen
05.12. Uebel und Gefährlich, Hamburg
06.12. Kantine am Berghain, Berlin
07.12. So&So, Leipzig Kulturzentrum
08.12. Keller Klub, Stuttgart
09.12. Lotte Lindenberg, Frankfurt

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Susan wohnt in Hamburg und wollte früher hauptberuflich Groupie werden, bis ihr ein Exfreund einen Song auf Myspace widmete. Der hat bis heute 200 Klicks. Von ihr.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Thees Uhlmann, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV