Musiknews

Veröffentlicht am 15.08.2018 | von Dominik

0

SEA MOYA – ihr längstes Rennen


Foto-© Tilman Ruetz

Aus Mannheim in die Welt – so scheint es zumindest für die Jungs von Sea Moya wichtig zu sein für die Aufnahmen ihres Debütalbums aus ihrer eigenen Komfortzone zu kommen, sich in einem ungewohntem Umfeld mit den Songs zu beschäftigen und den Feinschliff zu erarbeiten. Zuerst ging es daher für die Aufnahmen von Falmenta in eine Hütte nahe dem Lago Maggiore in den italienischen Alpen, mittlerweile folgte der Sprung nach Montreal, wo die Band ihr neues Zuhause gefunden hat. Einflüsse aus Krautrock, Afrobeat und elektronischer Musik kombinieren sie dabei immer noch – so auch zu hören beim neusten Song aus dem Debüt: The Long Run!

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV