Musiknews

Veröffentlicht am 7.12.2018 | von Dominik

0

MARTIN KOHLSTEDT – modulare Kompositionen


Foto-© Mike Zenari

Nachdem letzte Woche Nils Frahm schon eine neue EP für Ende Januar 2019 ankündigte, folgt mit Martin Kohlstedt der zweite „Popstar unter den Pianisten“, wie ihn die Intro zuletzt adelte, mit der Ankündigung am 10. Mai sein neues Album STRÖME via Warner Classics zu veröffentlichen. Das Album entstand dabei in Kooperation mit dem Gewandhauschor Leipzig und wird bestimmt das nächste Glanzlicht der hiesigen (Neo-)Klassik-Szene! Dabei sind Improvisation und Experimentierfreude die Grundpfeiler von Kohlstedts sogenannten „modularen Kompositionen“. Auch auf seinem kommenden Album bleibt der Komponist, Pianist und Produzent diesem Konzept treu – und wandelt gleichzeitig auf noch unbetretenen Pfaden: Zwischen rasenden Klavierpassagen und der Leidenschaft herzzerreißender Synthesizer-Klänge beschwört er Momente innerer Einkehr, absoluter Ektase und scheinbar endgültigem Scheitern herauf. Den ersten Eindruck daraus gibt es schon in Form von NIODOM, der ersten Single!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV