Musiknews no image

Veröffentlicht am 15.05.2019 | von Tobias

0

WALLOWS – Kindheitsfreunde

Dylan Minnette , Braeden Lemasters und Cole Preston sind schon seit ihrer Jugend gemeinsam am musizieren, doch erst im Jahr 2017 zeigten sie der Öffentlichkeit was sie so im stillen Kämmerlein veranstalten. Als Wallows veröffentlichten sie einige gefeierte Singles und im März dann endlich das erste Album Nothing Happens. 50 Mio. Streams haben die Boys seitdem auf der Uhr. Tendenz: dezent steil steigend. Hilfreich ist dabei wahrscheinlich auch, dass Dylan Minnette durch die Netflix Serie 13 Reasons Why eine große Fangemeinde anhäufen konnte.

Nun sind Wallows gerade auf Europatournee und machen auch Stop in Deutschland. In wenigen Wochen, werden sie das Hamburger Publikum mit ihren Songs und Hymnen begeistern. Wir hoffen ihr habt euch eure Tickets schon gesichert, denn die Show ist trotz der Verlegung in den Mojo Club schon seit Wochen ausverkauft!

03.06. Mojo Club, Hamburg – ausverkauft

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV