Musiknews

Veröffentlicht am 27.06.2019 | von Dominik

0

MICHAEL KIWANUKA – mehr Soul

Wir haben ja schon länger 2019 als das große Soul-Jahr ausgerufen und so passt es auch, dass nach Durand Jones & The Indications und dem gerade erst veröffentlichten Album der Black Pumas auch der wohl spannendste Soul-Erneuerer der letzten Jahre – Michael Kiwanuka – dieses Jahr mit neuer Musik ums Eck kommt! So erschien zuletzt schon die erste neue Single Money, die in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Tom Misch entstand…und nachdem nun auch für Ende des Jahres auch eine Tour angekündigt wurde, verdichten sich doch schon die Anzeichen dafür, dass man in der zweiten Jahres-Hälfte noch ein neues Album des britischen Sängers erwarten kann. Über die aktuelle Single sagt er selbst: “The premise of Money is that, at first listen, it’s a song about money and how much I want it and love it. I want to use money to meet people and be around people that have a lot of it. But as you listen closer, it’s actually about how too much love for money can be dangerous.” Tom Misch ergänzt: “I have been a big fan of Michael for a few years, so I was really excited to work with him. In the session it was cool to find we share a common love for 80’s disco so we thought we would try something with that vibe. It came together really quickly and I enjoyed producing it, Michael killed it on the vocals.“

Michael Kiwanuka:
04.08. A Summer’s Tale, Luhmühlen
05.08. Täubchenthal, Leipzig
10.08. Haldern Pop, Haldern
27.11. Essigfabrik, Köln
03.12. Huxleys, Berlin
04.12. Batschkapp, Frankfurt


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV