Musiknews

Veröffentlicht am 27.08.2019 | von Dominik

0

BOMBAY BICYCLE CLUB – Grund zum Feiern


Foto-© Josh Shinner

Na das nennt man dann wohl ein Comeback: die britische Band Bombay Bicycle Club feiert dieses Jahr nämlich nicht nur das 10-Jährige ihres Debütalbums I Had the Blues But I Shook Them Loose, sondern auch die Wiederaufnahme an der gemeinsamen Arbeit an neuen Songs. Denn seit sich die Band in 2014 nach einer ausverkauften London-Show mit knapp 20.000 Fans zu ihrem aktuellen Album So Long, See You Tomorrow auf unbestimmte Zeit verabschiedet hatte, war es still um weitere Aktivitäten der Band. Als sie dann im Januar ein Video veröffentlichten, dass sie an neuen Songs arbeiten würden, war die Begeisterung bei den Fans riesig – nun folgt der nächste Grund zum Feiern, in Form der ersten Single Eat, Sleep, Wake (Nothing But You), die in den Londoner KONK Studios mit Produzent John Congleton (St. Vincent, The War on Drugs, David Byrne) entstanden ist. Der pulsierende, euphorische, sowie rhythmus- und melodienschwere Song ist ab sofort überall zu hören, während die Band bereits an einem neuen Album arbeitet!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV