Musiknews

Veröffentlicht am 20.10.2020 | von Tobias

0

TIA GOSTELOW – Auf die Tanzfläche der 80er Jahre

Foto © Jeff Andersen Jnr.

Synthies und tanzbare Melodien schweben leichtfüssig über das Parkett und vermischen sich mit dem Glitzerlicht der Diskokugel. So präsentiert sich die Musik der Australierin Tia Gostelow, die mit CHRYSALIS nicht nur ihr neues Album ankündigt, sonder heute mit dem Song Always bei uns Premiere feiert.

Prägte ihr Debüt Thick Skin noch Einflüsse von Indie und Folk, setzt Tia nun voll und ganz auf ein poppig glitzerndes und schillerndes 80er-Jahre-Synthypop Gewand und fühlt sich damit sichtlich wohl. Always versprüht genau diesen Disco-Charme und ist somit der perfekte Vorbote auf das kommende Werk.

Tia erzählt über die kommende Platte und die dazugehörigen Songs folgendes: „Chrysalis touches on really personal moments of my life over the last 2 years. I wrote these songs when I was living by myself in Brisbane and when I was in probably the loneliest and most anxious state I’ve been in. I’ve found it really difficult to navigate life being away from my family and my partner, I’m such a family orientated person so when I was living by myself in a big city it really took a toll on me mentally. I feel like dealing with these emotions and putting them into these songs helped me overcome those feelings.

YouTube video

 

Tags: , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV