Musiknews

Veröffentlicht am 15.09.2021 | von Dominik

0

METRONOMY – Überraschungs-EP

Foto-© Because Music

Na da schau an – Metronomy melden sich heute überraschend mit ihrem Gemeinschaftsprojekt Posse EP Volume 1 zurück! Mit dieser neuen Veröffentlichung baut das Mastermind Joe Mount seine ausgefeilte Klangwelt weiter aus und bietet Kollaborationen eine Spielwiese. Mount wollte schon lange seine eigene Version von Producer-Platten wie die von Unkle und Handsome Boy Modelling School machen und in einem Jahr, in dem jeder zwangsläufig isoliert war, nutzte er die Gelegenheit, zu experimentieren und mit neuen Bekannten zusammenzuarbeiten: Die aufstrebenden Stars Pinty und Biig Piig, die Indie-Disruptoren Sorry sowie die aufregenden Newcomer Brian Nasty, Folly Group und Spill Tab sind alle auf der ersten Ausgabe von Posse vertreten.

Einige dieser Künstler lernte Mount erst während der Produktion der EP kennen, was für ihn einen Teil des Charmes der Sammlung ausmacht: „Ich dachte, es wäre seltsam zu sagen, ‚einige dieser Leute kannte ich noch nicht‘, aber eigentlich ist es eine tolle Art, Leuten zu begegnen und sie kennenzulernen“, erklärt er. „Einen Song von jemandem zurückzubekommen, den man noch nie zuvor getroffen hat, aber der mit dem, was man gemacht hat, geklickt hat und etwas Erstaunliches daraus gemacht hat.“

Mount selbst nutzt die EP auch klanglich um aus der eigenen Komfortzone heraus, Ausflüge in andere Gefilde zu wagen: mal ruckelt der Pop wie beim Biig Piig-Track 405, mal gibt es Rap-Vocals, mal erhebt sich ein dichter Synthie-Schleier. Somit ist Volume 1 nicht nur eine neue Standortbestimmung des Mountischen Schaffens, sondern auch ein erster Ausblick auf die Möglichkeiten der folgenden Veröffentlichungen dieser Art!

Posse EP Volume 1 – Tracklist:
Metronomy x Pinty – Half An Inch
Metronomy x Biig Piig – 405
Metronomy x Spill Tab – Uneasy
Metronomy x Sorry – Out Of Touch
Metronomy x Brian Nasty x Folly Group – Monday

Metronomy Tour:
11.03.22 Neue Theaterfabrik, München
17.03.22 Reithalle Straße E, Dresden
23.03.22 Columbiahalle, Berlin
25.03.22 Markthalle, Hamburg
26.03.22 Carlswerk Victoria, Köln
28.03.22 Alte Feuerwache, Mannheim

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV