Browsing the "both ways open jaws" Tag

Warning: A non-numeric value encountered in /customers/9/1/b/bedroomdisco.de/httpd.www/wordpress/wp-content/themes/gonzo/loop-blog-style-2.php on line 5

Bedroomdisco Alben Top 30 – 2011!

9.01.2012 | von Dominik

Wir haben die Köpfe in der Redaktion zusammen gesteckt, um unsere Lieblingsalben aus 2011 zu sammeln, schematisch anzuordnen und letztlich zu einer Liste zu verbinden. Hier sind sie, unsere 30 Lieblings-Alben, die Bedroomdisco-Alben-Top 30 für


Warning: A non-numeric value encountered in /customers/9/1/b/bedroomdisco.de/httpd.www/wordpress/wp-content/themes/gonzo/loop-blog-style-2.php on line 5

THE DØ – Both Ways Open Jaws

5.11.2011 | von Franzi

Das französisch-finnische Duo The Dø macht es einem nicht gerade leicht sie zu entdecken. In Zeiten von Internet und dessen grenzenloser und stets abrufbaren Informationsfülle ist Unscheinbarkeit eine besondere wie seltene Eigenschaft, die im gesteigerten Maße auch schnell zum Mega PR-Ding mutieren kann, nämlich als digitales Versteckspiel getarnt. Genau so und gepaart mit einer doppelten Portion Rrriot-Mystik ging es ja bei der Entdeckung der englischen Band Wu Lyf zu



Back to Top ↑