Musiknews no image

Veröffentlicht am 4.11.2009 | von Franzi

1

Noah And The Whale bei ‚Tracks‘ auf ARTE

Letzte Woche Freitag Abend ARTE geschaut? Nicht? Oha!
Denn dort lief wie hier im Blog auch vorher wärmstens empfohlen bei der hippen Kultursendung ‚Tracks‘  eine  Reportage über eine unserer Lieblingsindieschnittchen im Moment: Noah And The Whale. In der circa sechs-minütigen Reportage plaudert die Band zwischen einigen Konzertmitschnitten über sich und ihr neues Album.

Und nachschauen könnt ihr den Beitrag auf Arte TV, genau  hier !

Viel Spaß!

P.S: Ach, wem Noah And The Whale NOCH nichts sagen:

Hier gibt es die Bedroomdisco CD-Rezension von Noah And The Whales zweitem Album “ The First Days Of Spring“

Spread Love For Great Music!

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV