Reviews no image

Veröffentlicht am 26.03.2010 | von Dorota

0

CD Vorschau 26.03.10

Wer die CD Liste sieht, denkt sich bestimmt auch: Was? Wer? Noch nie gehört! Ja, diesmal habt ihr viel Auswahl. Vor allem ist heute mal Vielfalt angesagt! Die eindeutigen Klassifizierungen von Indie und Elektro gibt es so gut wie gar nicht mehr. Alles vermischt sich immer weiter mit ganz absonderlichen Musikrichtungen. Aber hey, das kann nur gut sein, denn nichts ist schlimmer als den immer gleichen Kram zu hören. Also denn, auf gehts auf die myspace Seiten und in die Läden und schon kann das Durchhören beginnen!

Aerial – Put This Way In Headlines

Attack In Black – Years (By One Thousand Fingertips)

Audio Bullys – Higher Than The Eiffel

Bad Hands – Take The Money And Run

Bonnie Prince Billy – The Wonder Show Of The World

Bright Eyes – One Jug Of Wine, Two Vessels

Carolina Liar – Coming To Terms

Eagle Seagull – The Year Of The How To Book

Emma Pollock – The Law Of Large Numbers

General Fiasco – Buildings

Kavinsky – Nightcall

Lars & The Hands Of Light – The Looking Glass

Laura Marling – I Speak Because I Can

Maximilian Hecker – I Am Nothing But Emotion

Stereo Total – Baby Ouh!

The PSS PSS – Tired Of Living In The Country

The Ruby Suns – Fight Softly

To Rococo Rot – Speculation

Xiu Xiu – Dear God, I Hate Myself

Unser Tipp: Fanfarlo – Reservoir (die CD Kritik dazu findet ihr hier)

Fanfarlo – The Walls Are Coming Down

httpv://www.youtube.com/watch?v=PsXhQfIZD2c

Und dazu gibt es ein besonderes Geschenk von Fanfarlo: auf ihrer Homepage könnt ihr euch die kostenlose College Radio Sessions EP herunterladen!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV