Tracklists der Radiosendung no image

Veröffentlicht am 27.06.2010 | von Franzi

1

Tracklist der Bedroomdisco Radiosendung vom 13.06.2010

Deutschland spielt gegen Australien und gewinnt 4:0! Ein traumhafter Einstieg für die deutsche Nationalelf. Fragen werden laut, in was diese grandiose Leistung, die gegen Serbien und Ghana nicht zu sehen war, begründet lag. Hm, vielleicht am Soundtrack, der parallel zum Spiel lief?

Ma waaaß es net, ma munkelts nur! Hier auf jeden Fall die Tracklist der Bedroomdisco Sendung vom 13. Juni, ein Mixtape der Extraklasse mit dem heißesten Shit. Dig thissss:

Deadmau5 – Some Chords
Delorean – Grow
Ellen Allien – Our Utopie
Girls n´ Boomboxes – Revolover
Lovegroup – Colours
Johnossi – What´s The Point (Adrian Lux Remix)
Kele – Tenderoni (Jungle Friction Remix)
Lawrence Arabia – The Beautiful Young Crew
Robyn – None Of Dem
Tortoisehell – This Girl (Canyons Dub)
Style Of Eye – The Prophet
Waxdolls – Chips
We Have Band – Divisive
Errors – A Rumour in Africa
Kraków Loves Adana – Porcelain
Gisbert Zu Knypshausen – Morsches Holz
Magic Man – South Dakota
Kingdom Cloud – Birds And Bees (Teen Daze Remix)
Customs – The Matador
Stars – Wasted Daylight
Moving City Lights – Shared Space
Cloud Nothings – Didn’t You
You Say Party!hunt – Heart Of Gold
Hunt – Ashes of a Secret Heart
Wild Nothing – Summer Holiday
Gold Panda – You
The Ghost – City Lights (David E Sugar Wish Remix)
The Sunshine Underground – Spell It Out
Avi Buffalo – What’s In It For?

Für ein kleines musikalisches Nachempfinden:

We Have Band – Divisive

httpv://www.youtube.com/watch?v=xQb0KlSrAho

Tags: , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV