Musiknews no image

Veröffentlicht am 21.07.2010 | von Dominik

0

BRANDON FLOWERS – ein Killer auf Solopfaden…

Die Vögel flöten es ja schon seit längerem von den großen viereckigen Dingern, in denen wir leben: Brandon Flowers, seineszeichens Frontsänger der Band „The Killers“ wird demnächst als Solokünstler unterwegs sein. Man kann gespannt sein, ob die Kritiken zum Solowerk „Flamingo„, das am 03. September erscheinen soll, besser ausfallen als die Kritiken zum letzten Killers-Album „Day & Age„, die zwischen „totaler Mist“ und „Meisterwerk“ schwankten. Die Songs auf dem Album sollen zwar während der letzten Killers-Welttournee entstanden sein, sind aber wie der Name schon sagt, wieder ein Mal fest mit der Heimatstadt der Band und des Sängers, nämlich mit Las Vegas, verbunden. Eine erste Single, samt ersten Video, gibt es auch schon. Im Video zu „Crossfire“ ist neben Herrn Folders keine geringere als Oscar-Preisträgerin Charlize Theron als Kill Bill-Verschnitt zu sehen. Dafür schien man dann kein Geld mehr für eine gescheite Geschichte gehabt zu haben – aber gut, man kann ja auch drei Mal die selbe Story in andere Bilder packen…

Tags: , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV