Musiknews no image

Veröffentlicht am 6.08.2010 | von Dominik

0

PAUL SMITH – Maximo Park Sänger solo

4 Jahre haben Paul Smith und sein Kollege Andrew Hodson am Solodebüt des Maximo Park Sängers gearbeitet. Paul spielt darauf Gitarre und singt, während in Andrews Aufgabenbereich das Schlagzeug fällt bzw. er bei den Songs noch mit ein paar Kniffen für die richtige Atmosphäre sorgte. Außerdem fand sich auch noch David Brewis von Field Music im Heimstudio ein um den Bass einzuspielen.

Paul selbst beschreibt die Songs bzw. das Projekt im Maximo Park Newsletter wie folgt: „The songs are quite personal and sound different to The Park, so I decided to put it out under my own name and take full responsibility! Some of it is more acoustic and quiet but other parts are quite pop. I have no idea what people will make of it! I’m excited (and scared) about the whole affair but I should also say that Maximo Park is alive and kicking, as anyone who saw us over the past few months will attest. We’re still writing new songs and looking forward to recording them soon, so I haven’t ‚gone solo‘ like George Michael when he left Wham, I’ve just made an album in my spare time that I wanted to share with y’all.

Einen ersten Vorgeschmack kann man sich hier in Form des Songs „North Atlantic Drift“ anhören bzw. auch eine Tour ist in Planung…also more News to come soon! „Margins“ soll über das eigene Label Billingham Records am 11. Oktober erscheinen…

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV