Filmnews no image

Veröffentlicht am 17.02.2011 | von Dominik

0

Bedroomdisco Cinema – Kino-Neustarts vom 17.02.11

Die letzten Wochen haben wir uns häufiger beschwert: Zu viel Müll/Til Schweiger und zu wenig Qualität im Kino. Diese Woche allerdings sieht es etwas anders aus – von Natalie Portman können wir nie genug bekommen, ähnlich sieht es bei Danny Boyle-Filmen aus und überhaupt – es wird geklotzt und nicht gekleckert! Mit dabei: Ein großer, böser Stein, ein Dschungelkind, die Frau des Jahresbeginns – Natalie Portman, Hexe Lilli, Oscar-Anwärter, der Heilige Geist und ein skurriler Film über Mülltonnen-fickende Rentner…was will man mehr?

The King’s Speech: Ein Horror-Szenario für viele Menschen: Vor einem Publikum eine Rede halten. Doch was tun, wenn man stottert und gleichzeitig König von England wird? Einer der Oscar-Anwärter des Jahres (12 Nominierungen)!

Freundschaft Plus: Eine nicht für die Ewigkeit bestimmte Liebelei zweier Teenager, wird Jahre später zu einer unkomplizierten Sex-Freundschaft – bis es kompliziert wird…

Dschungelkind: Als kleines Kind wandert Sabine mit ihrer Familie nach West-Papua aus. Zwischen Stammeskämpfen, dem Überleben im Urwald und vielen anfänglichen kulturellen Unterschieden, entwickelt sich ein starkes Band zwischen ihr und einem einheimischen Jungen. Als die sechszehnjährige Sabine wieder nach Deutschland zurückkehrt, beginnt für sie von neuem die Suche nach Zugehörigkeit und Geborgenheit…

3faltig: Hages gute Tage als Heiliger Geist sind lange vorüber: Mehr als 2000 Jahre treibt er sich mittlerweile in Menschengestalt auf Erden herum und versucht mehr schlecht als recht die christliche Message an den Mann/die Frau zu bringen. Doch er hat einen Plan: In einem Nachtclub soll sein Stück „Holy Spirit Megastar“ aufgeführt werden und für die große Wende sorgen. Nur blöd, dass kurze Zeit später der Leibhaftige vor ihm steht und für den Abend der Premiere die Apokalypse ankündigt…

127 Hours: Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Regisseur Danny Boyle die Geschichte von Bergsteiger Aron Ralston, der eingequetscht von einem abgestürzten Felsbrocken in einer abgelegenen Schlucht in Utah festsitzt. Über 5 Tage sitzt der Abenteurer dort fest und erinnert sich an Situationen und Menschen seines Lebens, bis er den Mut und die Kraft aufbringt sich aus der eigentlich aussichtslosen Situation zu befreien…

Ansonsten starten noch:
– Trash Humpers
– Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan

Unser Tipp der Woche: 127 Hors

httpvh://www.youtube.com/watch?v=HjOZ9TRAaHE

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV