Reviews no image

Veröffentlicht am 12.05.2011 | von Jenny

0

THE ONE AM RADIO – Heaven Is Attached By A Slender Thread

I’ve been waiting for so long that I forgot the reason.

(The One AM Radio – In A City Without A Season)

Zugegebenermaßen: Sehr eingängig ist der Bandname des Quartetts The One AM Radio aus Los Angeles nicht unbedingt. Umso mehr ist es dafür aber die akustische Darbietung, die man auf ihrer nun schon vierten LP, ‚Heaven Is Attached By A Slender Thread‚, zu hören bekommt.

Das musikalische Projekt von Hrishikesh Hirway schafft es auf vielfältig-raffinierte Weise den Kontrast von Großstädten, wie deren Wahlheimat L.A., widerzuspiegeln. Man gibt sich beim Hören Tagträumereien hin, sieht sich in einem Auto auf der Rückbank, bei schönstem Sonnenschein aus dem Fenster auf die vorbeiziehende Landschaft blicken. Um dann gleich im nächsten Moment oder spätestens mit dem nächsten Lied (‚Constance‚) mit voller Wucht von der subtil mitschwingenden Melancholie gepackt zu werden.

Es geht um Einsamkeit, Verlorenheit, aber auch die ganz großen Hoffnungen die die Metropolen dieser Welt versprechen.

Als wohl lyrisches Herzstück der Platte bringt das ‚Plans‚ sehr gut zum Ausdruck. Mit peppigen Synths schafft Hirway es hierbei nicht Trübsal blasend abzudriften, sondern scheint vielmehr die zum Leben gehörende Unsicherheit und Unbeständigkeit zu akzeptieren. Sehr sympathisch wenn so ein talentierter Kopf die Bodenhaftung nicht verliert und sich nicht so wichtig nimmt, nicht in Depressionen verfällt wenn er sich eingestehen muss, dass jeder Mensch ersetzbar ist. Kontemplation für Fortgeschrittene!

Hrishikesh Hirway Stimme ist sehr soft, beruhigend, zuweilen klingt er fast ein bisschen schläfrig. Geschickte Akzente setzt hier aber immer wieder die Stimme von Fontaine Cole, das Spiel mit dem Tempo, so zum Beispiel bei ‚Ticking Heart‚ und ‚In A City Without A Season‚. Kindlich, unbeschwert klingt die Dame da und ist somit sehr erfrischend zwischen all den Klängen aufkommender Melancholie. Der Einsatz eines Harmonicums sowie Schellenkränzen zur Ergänzung der instrumentalen Basisausstattung unterstreichen die Leichtigkeit ihrer Stimme und machen die Musik dann auch fast schon tanzbar.

Ebenfalls sehr einnehmend ist ‚Sunlight‚ mit seinen elektronischen, pulsierenden Pop-Klängen und ‚The Hat‚ auf denen die sanften Töne des Violinisten Daniel Hart akustisch zur Geltung kommen. Unangefochtener Ohrwurm der Platte ist wohl ‚An Old Photo Of Your New Lover‚.

Wer es mag seinen Gedanken von Zeit zu Zeit nachzuhängen, es liebt bei Autofahrten oder bei Zugfahrten mit Musik in den Ohren aus dem Fenster zu schauen, die bittere Süße des Lebens in einem Moment preist und im nächsten Moment verdammen möchte, der sollte sich ‚Heaven Is Attached By A Spender‘ unbedingt anhören.

The One AM Radio – Heaven Is Attached By A Slender Thread
VÖ: 12. April 2011, Dangerbird Spain
www.theoneamradio.com
www.myspace.com/theoneamradio

Heaven Is Attached By A Slender Thread by The One AM Radio

httpvh://www.youtube.com/watch?v=qLjjNPGVS2w

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV