Reviews no image

Veröffentlicht am 17.08.2011 | von Dorota

0

LIVE AT KALIBOU BEACH – Herz Esbjerg

Wo ist mein Herz?

(Live At Kalibou Beach – Esbjerg)

Auch Leipzig hat unser Interesse geweckt. Ja, das süße Leipzig und ihre Band Live At Kalibou Beach. Ein Frau-Mann Duo, dass sich Gitarre, Synthie, Laptop und Stimme eingepackt hat und damit die Clubs zum tanzen bringt. Hinter dem Bandnamen stehen Dhom und Kari, die mit ordentlichem Wumms die Ohren beschallen. Bei uns sind sie noch relativ unbekannt, aber das kann man ja ändern. Wir haben uns das Album „Herz Esbjerg“ angehört und finden dafür folgende Worte:

Elektronik mit romantischen Indie/Pop Einflüssen – das können die Beiden. Das Herzchen wird allein schon durch den ersten Titel des Albums „Garden Lane“ erwärmt, obwohl der Song eher Intro-Charakter besitzt. Die leicht verzweifelte, hallumwobene, (zum Teil) effektuntersetzte Stimme von Sängerin Kari macht aus jedem Lied ein Drama, während die süßen Synthie Melodien um ihre Stimme tanzen und die Gitarre das bisschen Rock ’n‘ Roll hinzufügt, was man braucht um bloß nicht kitschig und langweilig daher zu kommen.
Mit „Slushball“ haben sie ihren Hit für die nächsten Jahre geschaffen, so eindringlich sind Beats und Bässe. Wer da nicht mittanzt darf sich in die Ecke zu den bösen Erwachsenen stellen. Denn jugendliche Ausgelassenheit und die dazugehörige Melodramatik werden hier zelebriert wie es sonst nur von den hippen US/UK Bands bekannt ist. „3 Letter Victory“ ist da wohl auch der beste Beweis. So unscheinbar die erste Hälfte des Titels auch ist, so verwobenen wird es am Ende – bis sich alles dreht und man weder oben noch unten unterscheiden kann.
Und so geht es von Song zu Song: kein Stillstand, Spannungsbögen ohne Ende, Variationen, Spielereien, Drehungen & Wendungen…Man kann fast nichts Negatives finden, außer vielleicht, dass sie noch kein Konzert bei uns gespielt haben.

Wer also die junge deutsche Elektronik-Pop-Generation kennenlernen möchte, sollte sich das Album unbedingt anhören. Wenn es also heißt: „Wo ist mein Herz“ (Esbjerg) – fragt bei Live At Kalibou Beach nach!

Live At Kalibou Beach – Herz Esbjerg
VÖ: 28.Juli 2010
www.liveatkaliboubeach.com
www.facebook.com/liveatkaliboubeach

live at kalibou beach by liveatkaliboubeach

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV