Live!

Veröffentlicht am 24.10.2011 | von Dominik

0

Bedroomdisco Sessions #5 mit We Invented Paris & Polo

Die so genannte Sommerpause ist zu Ende, aber anders als der Sommer lassen Bedroomdisco Sessions euch nicht im Stich. Wir präsentieren euch im vierten Quartal des Jahres wieder besondere Konzerte an wunderbaren Orten.

So freuen wir uns jetzt schon ein Loch in den Bauch das Indie-/Singer-Songwriter Projekt We Invented Paris für die 5. Ausgabe der Konzertreihe präsentieren zu dürfen. Als Support gibt es passend dazu Polo, die nicht zuletzt durch ihre Adelung als „…vielversprechendste deutsche Musiker des Herbstes“ vom Stern Magazin (www.stern.de, 2010) vielen ein Begriff sein könnte. Damit auch klar ist von wem wir reden – hier die Infos zu den Bands:

We Invented Paris ist ein europäisches Künstlerkollektiv, das in wechselnder Besetzung Indiepop-Songs arrangiert und auch abseits der Musik ein Rundum-Paket abgibt. So wird alles in Eigenregie gemacht – egal ob Merchandise, Bühnenbild, CD-Veröffentlichung via eigenem Label oder Musikvideos – Kreativität ist eben was man daraus macht. Kreativ war dann auch der Ansatz der ersten Tour, machte man sich doch auf über 70 Shows in mehr als 50 Städten zu spielen und zog dabei via Couchsurfing durch Wohnzimmer, Hausboote, verwegene Hinterhöfe und Szenecafes in ganz Europa. In Darmstadt machte man dabei auch Stop und zeigte im 603qm beim ersten Singer-Songwriter Abend im März, warum man schon für Kettcar, Octoberman oder die Pains of Being Pure at Heart eröffnen durfte. Dabei wurde alles gespielt, was die Band konnte. Das Publikum zeigte sich so begeistert, dass man gar vor den Toiletten noch frenetisch gefeiert wurde und dort noch eine letzte Zugabe spielte! Warum man die Band jetzt noch mal nach Darmstadt einladen sollte?
Zum einen stehen We Invented Paris zum Termin kurz vor der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums (4. November), das sie beim Konzert schon dabei haben werden. Zum anderen wird die Crew-Anzahl nach oben geschraubt: vom Duo im März auf eine ganze Band! Ach und ganz nebenbei finden wir die Musik natürlich auch super!

Eröffnen wird an diesem Abend die Band Polo. Das Grundgerüst der Band besteht dabei aus zwei Zwillingsbrüdern, die, entsprungen aus einer musikalischen Großfamilie, ihre Geschwister-Rivalität nutzten, um sich durchgängig musikalisch weiterzuentwickeln. Zu einem Quartett angewachsen, schielt Polo mittlerweile auf die großen Melodien und die großen Gefühle. So balanciert man mal gekonnt zwischen epischen Piano-Passagen und treibenden Beats, dann treffen wieder sphärische Klangteppiche auf schöne Melodien – kein Wunder, dass Bands wie Radiohead oder The Verve als Einfluss genannt werden. Im Frühjahr 2011 erschien ihre EP ‚Are You Ready To Come Home?‚, die sie an diesem Abend präsentieren werden!

Die Bedroomdisco Session #5 ist angerichtet!

Die harten Fakten:
Bedroomdisco Sessions #5
mit We Invented Paris & Polo
30.10.2011, Einlass: 20:00 h, Beginn: 21:00 h, Eintritt: 5 Euro
@ Oetinger Villa

www.weinventedparis.com
www.myspace.com/poloofficial

Als kleinen Vorgeschmack gibt es schon mal unsere gefilmte Akustik-Session mit We Invented Paris zu bestaunen – schaut doch mal rein:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=zyrZ2WIjv8I&feature=channel_video_title

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Hand Habits & Jordan Prince

    Hand Habits & Jordan Prince

    Am 11.08. steigt unser nächtes Gartenkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Hand Habits und Jordan Prince mit von der Partie!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV