Film

Veröffentlicht am 17.02.2012 | von Dominik

0

CAIRO TIME – Filmkritik & Verlosung

Dass sich meine Reise so entwickelt hätte ich nie gedacht…

(Juliette – Cairo Time)

In Erwartung drei schöne Wochen in Kairo mit ihrem Mann zu verbringen, trifft die Modejournalistin Juliette (Patricia Clarkson) in der ägyptischen Hauptstadt ein. Doch anstelle des unerwartet in Gaza aufgehaltenen Ehemanns Mark, wird die verblüffte Diplomatengattin von dessen ägyptischen Freund Tareq (Alexander Siddig) in Empfang genommen. Die nächsten Tage verbringt sie wartend in ihrem Luxushotel, bis sie es nicht mehr aushält und die Metropole auf eigene Faust erkundet. Doch für eine einzelne elegante und emanzipierte Frau ohne Begleitung ist es nicht leicht in den Straßen von Kairo, sodass sich Tareq anbietet, ihr bei ihren Erkundungstouren Gesellschaft zu leisten. An seiner Seite verfällt sie nicht nur dem Zauber der Stadt, sondern bald auch dem Charme ihres Begleiters.

Die kanadisch-syrische Regisseurin Ruba Nadda entfaltet in ‚Cairo Time‘ eine gemächliche Romanze, die sich wahrlich nicht das pulsierende Treiben auf den Straßen der ägyptischen Metropole zum Vorbild genommen hat. Langsam und respektvoll nähern sich die beiden Protagonisten Juliette und Tareq einander an, nicht das Gesagte, vielmehr die Stille und der Subtext zwischen den Zeilen gewinnt an Bedeutung. Letztlich verkommt das Ganze dann zu einer Tour durch Kairo, die zwar schön anzuschauen ist, sich aber immer wieder zäh in langatmigen Sequenzen ergeht und jegliche Problematiken nur anzuschneiden weiß. Plötzlich und relativ unerwartet am vermeintlichen Höhepunkt angelangt, ist der Trip dann vorbei, der Film aus und der Betrachter wieder zurück im wirklichen Leben…vielleicht passiert da ja mehr?

Cairo Time (CAN 2009)
Regie: Ruba Nadda
Darsteller: Patricia Clarkson, Alexander Siddig, Elena Anaya, Tom McCamus
DVD-VÖ: 10. Februar 2012, Alamode Filmdistribution

httpvh://www.youtube.com/watch?v=2w2_tsyW6yQ

In Zusammenarbeit mit Alamode Filmdistribution verlosen wir zum DVD-/Blu-ray-Start von ‘Cairo Time’ eine Blu-ray des Films! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis zum 2. März eine Mail mit dem Betreff ‘Cairo Time’ und eurer Adresse an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr den Film bald daheim im Briefkasten…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV