Downloads no image

Veröffentlicht am 11.03.2012 | von Dominik

0

OLIVER TANK – Der Soundtrack des Sonntags


© Cam Taylor

Last night I heard everything in slow motion

(Oliver Tank feat. Fawn Myers – Grain of Sand)

Seit dieser Woche sorgt unsere DJ-Kollegin Doris jeden Montag für die Aufarbeitung der allwöchentlichen After-Wochenend-Depression via ihrer Montagsgedanken-Kolumne auf www.bedroomdisco.de. Der Soundtrack des Sonntags versucht diese schon frühzeitig musikalisch aufzufangen und das Fiepen in den Ohren mit guter Musik zu übertönen. Heute kommen diese Töne vom 22 jährigen Australier Oliver Tank, der von Sydney aus zurzeit für gehörige Aufruhr in der Blog-Sphäre sorgt, stellt seine im November veröffentlichte EP ‚Dreams‚ doch niemand geringeres als James Blake in den Schatten. Zwar zeigt sich der musikalische Output des Herrn Tank nicht ganz so Beat-lastig, jedoch ähnlich elektronisch, atmosphärisch und entrückt schön wie die ersten Werke von James Blake. So verpasst Oliver Tank seiner Musik auch das Label Dreamwave – und so wollen wir euch dann auch in den restlichen Sonntag entlassen: Träumend!

PS: Sowohl die EP ‚Dreams‘ als auch die Remix-EP ‚Dreams Remixed‚ gibt es hier via Bandcamp im Stream bzw. auch mit der pay-what-you-want Option zum herunterladen!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV