Musik

Veröffentlicht am 14.04.2012 | von Franzi

0

HERE IS WHY – HRSY

Den Grund, warum man Here Is Why kennen und hören sollte, liefert die Band zunächst schonmal wortwörtlich mit ihrer Namensgebung ab. Frei übersetzt heißt der Bandname ja in etwa sowas wie „Hier ist / Wir sind der Grund warum„.  Es ist schlau gewählt, dieser sloganhafte Titel, weckt er doch Neugier und provoziert eine Art musikalische Beweissuche im Sinne von: „Hält, die Band, was ihr Name verspricht?“ Und was verspricht Sie uns überhaupt? Bei all diesen möglichen Assoziationen, die allein der Name heraufbeschwört macht es doppelt Sinn diese Band kennenzulernen.

Aus Leipzig stammt das Quartett Here Is Why um Sänger und Songschreiber Michael Schiedt. In Leipzig selbst und auch in der Szene elektronischer Tanzmusik ist dieser sicher besser bekannt als Good Guy Mikesh, denn gemeinsam mit Filburt produziert und veröffentlicht er seit geraumer Zeit House-Tracks. Auch die anderen drei Mitglieder von Here Is Why sind nicht neu im Geschäft, sondern waren als Indie-Band The Plectrons unterwegs.

Gemeinsam wandern die vier nun auf musikalischen Pfaden, die bereits vielfach aufgegriffen, interpretiert und weiterentwickelt wurden, die Rede ist vom 80er Jahre Synthpop und vom düsteren New Wave. Die acht Songs auf dem Here Is Why Debüt ‚HRSY‘ erfinden dieses Rad natürlich nicht neu, überzeugen aber trotzdem durch ihre solide Produktion und atmosphärischen Melodien. An den Songstrukturen wird deutlich, dass hier ein Produzent elektronischer Tanzmusik auf ein eingespieltes Bandgefüge trifft, wie beispielsweise im Song ‚Terribly Mine‘ indem repetitiver Gesang von ruhig pulsierenden Bass- und Drumrhythmen getragen wird. Absolutes Highlight ist eindeutig der wohl tanzbarste Song der Platte ‚Standing On A Mountain High‘, treibende Synthie-Sounds gepaart mit der dunklen charismatischen Stimme von Michael Schiedt.

Das Debütalbum von Here Is Why wartet zwar nicht mit großen Überraschungen auf, beweist aber, dass das Konzept New Wave und Synthpop noch nicht zu Ende gedacht ist und immer noch gut funktionieren kann.

Here Is Why – HRSY
VÖ.: 24.Februar 2012, Riotvan/Groove Attack
blog.here-is-why.com

Here Is Why — »HRSY« (Album Teaser) by Here Is Why

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV