Musiknews no image

Veröffentlicht am 14.04.2012 | von Fred

0

Music Video Round-Up #15

Music Video Roundup 15 Subway

Das Singapur eine Stadt der superlative ist lernt man schnell: Die Mieten sind zu teuer, die Getränke allesamt zu süß und die U-Bahnen meist restlos überfüllt. Zumindest der letzte Punkt stört hier eigentlich niemanden, der gewöhnlicher Einwohner Singapurs verbringt nämlich die komplette Zeit seiner Bahnfahrt damit, entweder auf seinem Handy oder Tablet herumzudrücken. Wer jetzt jedoch denkt, dass alle Leute hier superbusy mit ihren Geschäften sind, der irrt. Manchmal wird gezockt, doch meistens flimmern Filme oder Videoclips über die Minicomputer. Deswegen, liebe Gäste des öffentlichen Verkehrs in Singapur, eine kleine Auswahl an gelungener optischer und musikalischer Untermalung für den 5 minütigen Subway-Trip.

+ Munk & Peaches – You Can’t Run From Me

Über das musikalische Ergebnis der Zusammenarbeit von Peaches und Munk kann man sich streiten, das Video jedoch ist ein Quell sommerlicher Freude. Wann sieht man denn schon mal ein hübsches Mädel mit ihrem Minipony abhängen und jede Menge Spaß haben? Wenn die beiden sich dann auch noch Zöpfchen flechten und über sonnendurchflutete Felder galoppieren, scheint die Welt verdammt in Ordnung zu sein.

+ Half Moon Run – Perfect Circle

Verdammt sympathischer Track, den die Jungs von Half Moon Run da aus dem Ärmel schütteln. Und ja ihr komplettes erstes Album Dark Eyes (http://halfmoonrun.bandcamp.com) kann die Qualität der ersten Single Perfect Circle halten. Von den Jungs wird man also noch viel hören.

+ Wildcat! Wildcat! – Mr. Quiche

Wildcat! Wildcat! hören sich irgendwie ein wenig nach Empire of the Sun an. In gut. Wenn die Jungs gerade mal nicht in Katzenkostümen tanzend die Straßen unsicher machen, holen sie sich auch gerne mal live Unterstützung von niemand geringerem als Natasha Bedingfield. Äh ja, Mr. Quiche ist trotzdem ein toller Ohrwurmtrack für die kommenden warmen Tage und da die Wildkätzchen nicht geizig sind, gibts den Track auf ihrer Bandcamp Homepage zum kostenlosen Download.

Tags: , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV