Musik no image

Veröffentlicht am 13.05.2012 | von Dominik

0

MAX RAFFERTY – just one life away

2008 entschied sich Max Rafferty bei den Kooks auszusteigen, mit denen er zuvor als zweiter Song-Writer neben Sänger Luke Pritchard das Durchbruchs-Album ‚Inside In / Inside Out‚ produziert hatte. Während seine ehemaligen Kollegen seitdem zwei neue Alben, mehr oder minder inspiriert, veröffentlichten, hieß es für den Briten erstmal Neuorientierung, bis er 2010 zufällig in einer Bar Dan Hawkins von The Darkness traf und sein Solo-Debüt erste Züge annahm. In den Leeders Farm Studios UK aufgenommen, wo zuvor schon die Arctic Monkeys oder die Wild Beats ihre Alben produzierten, erscheint nun die erste Single ‚Just One Life Away‚ und Max Rafferty tourt ausgiebig – u.a. ist er heute Abend im Schlosskeller Darmstadt zu sehen und hat mit den norwegischen Indie-Newcomern Eye Emma Jedi noch einen äußerst interessanten Support dabei! Hingehen heißt also die Devise und um es euch noch etwas schmackhafter zu machen, verlosen wir mal wieder vier Gästelistenplätze! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis 17 Uhr eine Mail mit dem Betreff ‚Max Rafferty‚ an gewinnen@bedroomdisco.de – wir benachrichtigen die Gewinner umgehend und wünschen viel Glück!

Die harten Fakten:
Max Rafferty
Support: Eye Emma Jedi
13.05.2012 @ Schlosskeller Darmstadt
Einlass: 21:00 h
AK: 7€ bzw. 5€ ermäßigt

httpvh://www.youtube.com/watch?v=beTuIL_FYtM

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV