Musik

Veröffentlicht am 13.05.2012 | von Dominik

0

MAX RAFFERTY – just one life away

2008 entschied sich Max Rafferty bei den Kooks auszusteigen, mit denen er zuvor als zweiter Song-Writer neben Sänger Luke Pritchard das Durchbruchs-Album ‚Inside In / Inside Out‚ produziert hatte. Während seine ehemaligen Kollegen seitdem zwei neue Alben, mehr oder minder inspiriert, veröffentlichten, hieß es für den Briten erstmal Neuorientierung, bis er 2010 zufällig in einer Bar Dan Hawkins von The Darkness traf und sein Solo-Debüt erste Züge annahm. In den Leeders Farm Studios UK aufgenommen, wo zuvor schon die Arctic Monkeys oder die Wild Beats ihre Alben produzierten, erscheint nun die erste Single ‚Just One Life Away‚ und Max Rafferty tourt ausgiebig – u.a. ist er heute Abend im Schlosskeller Darmstadt zu sehen und hat mit den norwegischen Indie-Newcomern Eye Emma Jedi noch einen äußerst interessanten Support dabei! Hingehen heißt also die Devise und um es euch noch etwas schmackhafter zu machen, verlosen wir mal wieder vier Gästelistenplätze! Ihr wollt gewinnen, dann schreibt uns bis 17 Uhr eine Mail mit dem Betreff ‚Max Rafferty‚ an gewinnen@bedroomdisco.de – wir benachrichtigen die Gewinner umgehend und wünschen viel Glück!

Die harten Fakten:
Max Rafferty
Support: Eye Emma Jedi
13.05.2012 @ Schlosskeller Darmstadt
Einlass: 21:00 h
AK: 7€ bzw. 5€ ermäßigt

httpvh://www.youtube.com/watch?v=beTuIL_FYtM

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Hand Habits & Jordan Prince

    Hand Habits & Jordan Prince

    Am 11.08. steigt unser nächtes Gartenkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Hand Habits und Jordan Prince mit von der Partie!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV