Musik

Veröffentlicht am 18.05.2012 | von Benjamin

0

MOONBOOTICA – Our Disco Is Louder Than Yours

Mit ihrem mittlerweile dritten Album ‚Our Dicso Is Louder Than Yours‚ meldet sich das Hamburger Duo nach fünfjähriger Abstinenz zurück. Um die potenziellen Käufer auf den Geschmack zu bringen, haben sie einen Teaser, der mit dem gleichnamigen Intro der Platte unterlegt ist, und ein Video zur ersten Single ‚Iconic‚ unters Volk gebracht, die beide mit einer White Trash-Ästhetik arbeiten. Zugegeben, Moonbootica kommen aus Hamburg und Hafenstädte haben einen etwas anrüchigen Appeal, aber hier wird doch sehr stark aufgetragen.

Der Bezug zu amerikanischen Arbeiterstädten will besonders auf musikalischer Ebene nicht einleuchten. Es wird auf diesen Album nämlich nichts verruchtes präsentiert. Alles ist was man zuhören bekommt, ist ein hochgradig glattgebügelter Nu Rave-Disco-Sound.

Dabei gehören die ersten vier Titel noch zum Besten, was das Album zu bieten hat. Mit ‚Tonight‚, als drittem Titel, wird man mit einem Track konfrontiert, der anfangs durchaus Lust auf mehr macht. Melodiös, aber mit dem nötigen Quäntchen Progeressivität und einem netten Vocal steigert sich der Titel zu einem Gute-Laune-Stück. Mit dem darauffolgenden ‚Hamburg, Not Cheeseburg‚, einem nur gut eine Minute langen Song, versucht man noch ein letztes Mal seine Hip Hop-Wurzel zu betonen, wenn man dafür aber nicht mehr Zeit auf einem Album dafür aufbringt, nun ja…
Was den Rest der Platte angeht hat man sich zwar einige hochkarätige Gäste an Land ziehen können, wie beispielsweise Anthony Mills, der gleich drei Titeln seine Stimmeleiht, Redman, die Schauspielrin und Sängerin Siri Svegler und Tomas Høffding von WhoMadeWho. Aber irgendwie will sich hier alles nicht so recht ineinander fügen. Alle Tracks mit Fremdbeteiligung wirken zu soulig, poppig oder funky. Leider macht sich die Musik nirgends so schmutzig, wie es die Protagonisten der Videos sind. Dabei macht ‚My hot Dope‚ noch einmal kurz Hoffnung darauf, löst dann aber das Versprechen doch nicht ein.

Insgesamt lässt sich hier vielleicht eine musikalische Richtung ausmachen, die sich dem Mainstreamgeschmack verschrieben hat und deshalb mehr auf einen Sound setzt, der seine besten Zeiten breits hinter sich hat. Innovationen sucht man hier leider vergebens.

Moonbootica-Our Disco Is Louder Than Yours
VÖ: 25.05.2012, Four Music
www.moonbootica.de

Tags: , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV