Musiknews no image

Veröffentlicht am 6.10.2012 | von Fred

0

Music Video Round-Up #32

Music Video Round-Up 32

+ Swim Deep – Honey

Endlich wieder neues Material von dem Quartett Swim Deep aus Birmingham. Auf ein Album wartet man zwar immer noch vergebens, aber bis dahin kann man sich mit ‚Honey‚ wunderbar die Zeit vertreiben. Der neue Song kommt genauso catchy daher wie ‚King City‘ und besticht mit ähnlich tollen Lyrics. Wurde in ‚King City‘ noch „fuck romance I wanna pretend that Jenny Lee Lindberg is my girlfriend“ an die hübsche Warpaint Sängerin adressiert, geht es bei textlich bei ‚Honey‘ etwas unpersönlicher zu. Aber mal ehrlich: Wer könnte Zeilen wie „Don’t just dream in your sleep it’s just lazy“ widerstehen?

+ Solange – Losing You

Ja manchmal darf es auch bei uns Pop sein! Zumindest wenn er so charmant präsentiert wird wie von Beyoncés kleiner Schwester Solange. Liegt vielleicht aber auch daran, dass Dev Hynes (Blood Orange, Lightspeed Champion) der Frau Knowles beim Songwriting ein wenig unter die Arme gegriffen hat. Ein kleines Highlight ist definitiv die visuelle Untermalung von ‚Losing You‚ in Kapstadt. Hier springen ein Menge Anhänger der Le Sapeurs Bewegung umher, eine verrückte Subkultur, die als eine moderne Form des  Dandyismus bezeichnet werden kann. Maßgefertigte Tweet Jackets, feiner Tee, Gehstöcke und Lackschuhe machen vor der südafrikanischen Kulisse eine fantastische Figur.

+ Hundred Waters – Visitor (Grooveshark Sessions)

Mensch, was war das für ein Debakel mit dem Musikstreamingdienst Grooveshark. Endlich hatte sich auch der letzte Hinterwäldler an die Möglichkeit der frei verfügbaren Musik gewöhnt, schon wurde das Angebot in Deutschland wieder vom Markt genommen. Auf Youtube sind aber immerhin noch die fantastischen Grooveshark Sessions zu bewundern, diese Woche mit den Indie Darlings Hundred Waters. ‚Visitor‚ wird live performt und neben dem Song ist auch die Aufnahme unglaublich gut. Wer immer noch nicht überzeugt ist: In den ersten 30 Sekunden gibt es einen Hund und eine Machete zu bestaunen. Also nichts wie angeschaut!

Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV