Musik Music Video Round-Up 36

Veröffentlicht am 10.11.2012 | von Fred

0

Music Video Round-Up #36

Music Video Round-Up 36

Highlight der Woche ist ohne Frage die erste Foals Single ‚Inhaler‘ aus dem 2013 erscheinenden dritten Album der Band. Wer hätte nach dem Stilwandel von Antitodes zu Total Life Forever mit so einem Song gerechnet? ‚Inhaler‘ ist wütend, krachig und laut. Und macht verdammt viel Spaß. Ob die Single den Stil des gesamten Albums repräsentiert bleibt abzuwarten. Festhalten kann man jedoch, dass Foals eine der wandlungsfähigsten Indie-Kapellen der Neuzeit sind. Und eine der besten.

Ansonsten gibt es diese Woche noch epileptische Farben und Formkunst von Daphni aka Caribou. Kim Ann Foxman macht das was sie am besten kann, nämlich tollen Vocal-House. Wrongkong zeigen mit ‚Hearts Are Breaking Hearts‘ den alltäglichen Beziehungswahnsinn am Frühstückstisch. H&M Plakaschnute Lana Del Rey lässt sich in ihrem neuen Video romantisch bunt anstrahlen und in Nebel hüllen. Und auf ein Album von King Krule wartet man immer noch vergebens. Zur Entschädigung gibts erstmal ein neues Video zu ‚Rock Bottom‘ und den coolsten englischen Akzent. Ever.

+ Foals – Inhaler

+ Daphni – Ahora

+ Kim Ann Foxman – Return It

+ Wrongkong – Hearts Are Breaking Hearts

+ Lana Del Rey – Bel Air

http://youtu.be/yq3yT8CkPzY

+ King Krule – Rock Bottom

Tags: , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Ada Lea & Jonas Noack

    Ada Lea & Jonas Noack

    Am 15.11. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Ada Lea & Jonas Noack mit von der Partie!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV