Downloads

Veröffentlicht am 26.08.2013 | von Dominik

0

MONS MONTIS – ziemlich toll


© Ellen Pan

Neue Bands zu entdecken ist häufig eine wahrhafte Freude, manchmal aber auch mit viel Arbeit verbunden. Denn die ein oder andere Band hält zu Beginn, vielleicht auch aufgrund des nicht berechenbaren Erfolgs, erstmal mit Infos hinter dem Berg. So auch das schwedische Trio Mons Montis, das jetzt mit dem plötzlichen Aufsehens aufgrund ihres Debütsongs ‚Swept‚ überrumpelt wird – nämlich von Anfragen von Blogs und Fans, die mehr wissen wollen als die auf der Facebook-Seite hinterlegten Infos „We are Mons Montis. Herman Båverud Olsson, Viktor Paulsrud and Julia Hjertström„. Drum sitzt man kurze Zeit später an Google Translate und entwirrt das kryptische Gestotter, das als Ergebnis der Übersetzung des ersten Interviews der Band herausspringt. Dort erfährt man zumindest, dass die drei ‚Swept‘ im Proberaum des Bruders eines der Bandmitglieder aufgenommen hat, man sich von einem Auftritt von M83 hat inspirieren lassen, ansonsten von Washed Out oder Summer Heart beeinflusst ist und aufgrund der positiven Resonanz auf den Song vorhat eine EP aufzunehmen. Die Zukunft der Band steht zwar, auch aufgrund des baldigen Umzugs aus Uppsala und des baldigen Studiumsbeginns einiger Mitglieder, noch in den Sternen – aber dieses Hindernis haben schon einige Bands bewältigt und wenn man ‚Swept‘ (hier auch als kostenloser Download) hört, hofft man doch schon auf mehr Output des Trios!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Ada Lea & Jonas Noack

    Ada Lea & Jonas Noack

    Am 15.11. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Ada Lea & Jonas Noack mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV