Musiknews no image

Veröffentlicht am 17.12.2013 | von Angela

0

GEORGE EZRA – Newcomer aus Great Britain

Zarte 19 Jahre ist er alt, vermittelt aber schon das Gefühl eines großen Erfahrenen. George Ezra gehört zu den wichtigsten Newcomern des Jahres 2014 und ist nach King Krule die neuste Errungenschaft aus Großbritannien. Seine Stimme ist kräftig, ausdrucksvoll und geht direkt in Fleisch und Blut über. Alles erinnert ein wenig an eine Mischung aus Jack White und Editors, wirkt vertraut und doch ganz fremdartig. Gemeinsam mit seiner Gitarre hat er die letzten Monate auf Reisen verbracht und als Support für Willy Mason, Ben Kweller und Lianne La Havas gedient. Ezras erste EP ’Did You Hear The Rain?’ ist bereits Anfang November erschienen. Um diese auch uns näher zu bringen, kommt er im Januar und März jeweils für zwei Konzerte nach Deutschland. Wer sich schon mal einen Eindruck von dem jungen Herren machen will, kann hier den ersten Song der EP kostenlos downloaden.

George Ezra auf Tour:
30.01.2014 Pony Bar, Berlin, Freeshow
31.01.2014 Haldern Pop Bar, Haldern, Freeshow
17.03.2014 Black Box, München
18.03.2014 Berghain Kantine, Berlin

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV