Musiknews no image

Veröffentlicht am 26.02.2014 | von Dominik

0

THE PAINS OF BEING PURE AT HEART – nächster Versuch

Weiß jemand noch wie das letzte Album von The Pains of Being Pure at Heart war? Die meisten werden diese Frage verneinen, war ‚Belong‚ doch ein gutes Beispiel für die Schwierigkeit vieler Bands mit ihrem Zweitwerk – nämlich nicht schlecht, aber irgendwie doch nicht der von der Band erhoffte Wurf. Noch mehr Bedeutung und Druck für das gestern angekündigte dritte Album der Band also, das auf den Namen ‚Days of Abandon‚ hören soll und Ende April erscheinen wird. Man kann gespannt sein, ob die von Andy Savours (My Bloody Valentine, Sigur Rós, The Kills) produzierten Songs den erhofften Durchbruch markieren werden – einen kleinen Vorgeschmack gibt schon mal in Form des ersten Songs aus dem Album, ‚Art Smock‚.

Tags: , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV