Reviews no image

Veröffentlicht am 24.03.2014 | von Carmen

0

THE DEXTERS – Shimmer Gold

‚cos it feels like
Oceans
between us now‘

(THE DEXTERS – Oceans)

Mit ‚Shimmer Gold‘ erschien nun die erste Platte der jungen East-Londener Band The Dexters. Und dieses Debüt hat es in sich! Die Musik der fünf Jungs ist unverkennbar geprägt von den großen alten Legenden The Kinks und klingt doch frisch, frech und rotzig. East-London ist weit weg von den schicken Clubs der Innenstadt und den Indie-Elektro oder Dubstep Produktionsstätten. Und genauso weit entfernt sind The Dexters auch musikalisch vom Rest Londons. Röhrende Gitarren, lauter Gesang und stampfende Drums sind die Basis der Songs, die laut Frontmann Tom Rowlett, Geschichten direkt aus dem Leben der Bandmitglieder erzählen.

Bereits der Opener Cloudfest‘ katapultiert uns mit scheppernden Gitarren in die Welt des modernen Indie-Gitarren-Rock von The Dexters. Mit ‚They’re Blind‘ und ‚Recover‘, der Singleauskopplung, gibt die Band die Richtung konsequent an: melodischer Indie-Rock. Songs wie ‚Start To Run‘, ‚Never The Right Time‘ und ‚Worth Your While‘ laden zum Fußwippen, Haarschütteln und ausgelassenem Tanzen ein.

‚Oceans‘, das es hier als Free-Demo-Download gibt, ist eines der emotional stärksten Stücke auf dem Album. Beim titelgebenden Song ‚Shimmer Gold‘ überrascht die Band mit Blues-/Countryanklängen u.a. durch den Einsatz von Mundharmonika. Ein Song, der aus dem Gesamtrahmen des Albums fällt. ‚Can’t Sleep‘ dagegen ist wieder das Indie-Rock-Brett und schließlich endet das Album mit  ‚Shimmer Forever‘, dem kurzen Replay des Titelsongs. Insgesamt ist ‚Shimmer Gold‘ ein lautes, knackiges Debüt, das nicht nur den Freunden von gitarrenlastigem Indie-Rock, gute Laune und Freude bereitet.

The Dexters – Shimmer Gold
VÖ: 17. März 2014,
www.dextersband.co.uk
www.facebook.com/dextersband

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV