Unsere Konzerte

Veröffentlicht am 10.03.2015 | von Dominik

0

Wohnzimmerkonzert mit THE BRONZE MEDAL & A TALE OF GOLDEN KEYS


© Jon Aske

Schluss mit Urlaub und Konzertpause! Der neue „nur ein Konzert im Monat-Rhythmus“ hat uns eine der längsten Verschnaufpausen seit einiger Zeit beschert, doch hey: Damit ist jetzt Schluss, denn wir freuen uns auf unser anstehendes März-Konzert mit zwei tollen Bands!

Nachdem zu Beginn der Nullerjahre eher die tanzbaren Indie-Melodien aus UK mit breiter Schlagseite auf uns niedergingen, hat sich mittlerweile auch dieser Hype nachhaltig gelegt und auch in die populäre Musik der Insel ist etwas Ruhe reingekommen. Bezüglich The Bronze Medal handelt es sich beim musikalischen Aufbau jedoch nicht um marktorientierte Schikane oder Entwürfen à la Reisbrett-Vorlage, sondern im Kern um zwei Singer-Songwriter, namentlich um Robin Southwell und Chris Hillier. Die beiden fanden während einem sechswöchigen Trip durch Skandinavien musikalisch zueinander, um sich dann zurück in der Heimat zu kompletter Band angewachsen in einem isolierten Farmhaus in Somerset zurück zu ziehen und an der musikalischen Findung zu arbeiten. Dieser Grundstein mündete kurze Zeit später in der ersten Debüt-EP, bei der Richard Formby (Wild Beasts, Mogwai) als Producer an den Reglern saß. Das Ergebnis stellte die Band in eine Reihe mit Kollegen wie The Spring Offensive, The Slow Show oder eben auch den Wild Beasts. Seitdem sind einige Jahre ins Land gegangen, genauso wie einige Shows beziehungsweise Supports für Chapel Club, Husky, The Wave Pictures oder auch Dry The River. Passend zum Release des Debütalbums ‚Darlings‚ im letzten Herbst steht nun die erste Deutschland-Tour der fünf von The Bronze Medal an, auf das der Geheimtipp bald keiner mehr ist!

Band Nummer zwei an diesem Testosteron-Überschuss-Abend sind keine Unbekannten in unserer Konzert-Historie, haben doch A Tale Of Golden Keys zuletzt am spontan angesetzten Konzert mit Yesterday Shop schon im Vorprogramm brilliert. Aktuell befindet sich das Nürnberger Trio auf ausgiebiger Tour, gebucht von unseren Homies vom Grand Hotel van Cleef, und lassen landauf und landab die goldenen Tasten erklingen. Ein unwiderstehlicher Mix aus Indie, einer gehörigen Briese Pathos, gepaart mit großer Geste und Hang zu ausladenden Kompositionen – kurz: Eines der interessantesten Bandprojekte hierzulande! Hoch die Tassen!

Die Anmeldung läuft wie gewohnt via Mail an gewinnen@bedroomdisco.de, es wird keinen Einlass am Abend geben und auch keine Ausnahmen. Also meldet euch bis einschließlich zum 26. März verbindlich mit eurem Namen und gegebenenfalls dem eurer Begleitung per Mail an. Der Betreff für die Mail lautet „The Bronze Medal“. Die Gewinner werden von uns einen Tag vor der Veranstaltung informiert, wo das Ganze stattfindet – also nicht vergessen dann eure Mails (auch den Spam-Ordner!) zu checken.

Wohnzimmerkonzert mit
The Bronze Medal & A Tale Of Golden Keys
Samstag, 28.03.2014 19:00 Uhr
@ secret Location, Darmstadt
Einlass: Nur gegen vorherige Anmeldung
www.facebook.com/thebronzemedalmusic
www.youtube.com/user/thebronzemedalmusic
www.ataleofgoldenkeys.com
www.facebook.com/atogk
http://ataleofgoldenkeys.bandcamp.com
Unsere Facebook-Veranstaltung dazu gibt es hier!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Close Talker & Kirsten Ludwig

    Close Talker & Kirsten Ludwig

    Am 19.10. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Close Talker & Kirsten Ludwig mit von der Partie!

  • GLF 2020

    GLF 2020

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Early Bird Tickets und feinstes Merch der letzten Jahre gibt es ab sofort in unserem Shop.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV