Browsing the "Dry the River" Tag

MT. WOLF – Aetherlight

26.06.2017 | von Sophia Sailer

Mt. Wolf laden mit Aetherlight ein eine knappe Stunde in sphärischer Melancholie zu versinken


TALISCO – Capitol Vision

27.01.2017 | von Sophia Sailer

Capitol Visions zieht einen ins gleißende Sommerlicht, das einen zunächst blinzeln lässt, dann die von der Kälte geröteten Wangen aufwärmt


BURKINI BEACH – Kater

13.05.2016 | von Dominik

Wenn Rudi von The Dope nicht gerade Indie-Punk macht, huldigt er via Burkini Beach seiner Liebe zu Death Cab For Cutie, Elliott Smith und Sufjan Stevens...kann also gar nicht schlecht sein und ist es auch nicht!


DANCING YEARS – Küsschen

25.04.2016 | von Dominik

Melancholie, mit Folk-Unterbau, einer einzigartigen Stimme und immer wieder ähnlich ausladende Instrumentierung, wie Gefühlen wie man es ansonsten zuweilen von Noah And The Whale kannte. Die Dancing Years kommen auf Tour!


DRY THE RIVER – Herzensalarm

16.04.2015 | von Janina

Dry The River kommen demnächst mit neuem Album zurück auf deutsche Konzertbühnen und wir verlosen Tickets für das Konzert im Zoom am 27. April!


PHONO POP FESTIVAL – zack, zack!

13.07.2012 | von Dominik

"Ausverkauft" - so etwas wie das Gütesiegel für Festival, häufig allerdings auch ein Dorn im Auge, der Menschen, die sich gern mal als spontan bezeichnen. Aktuell noch nicht ausverkauft, jedoch laut Veranstalter-Mitteilung auf gutem Weg dort hin und so oder so extrem empfehlenswert: Das Phono Pop Festival in Rüsselsheim!



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV