Musiknews

Veröffentlicht am 16.04.2015 | von Janina

0

DRY THE RIVER – Herzensalarm

Sie brauen nicht nur ihr eigenes Bier, Dry the River machen auch wunderbar gefühlvollen Indie-Rock! Nach zwei Jahren Studioarbeit haben die jungen Briten vor kurzem ihre zweite Platte ‚Alarms in the Heart‚ veröffentlich und brennen nun drauf, ihr Können wieder live auf der Bühne unter Beweis stellen zu dürfen. Geprägt von den musikalischen Hintergründen der einzelnen Bandmitglieder, fahren sie dabei eine einzigartige Palette an Musikeinflüssen auf. Ein Hauch Singer-Songwriter gemischt mit Folk trifft auf Punk-Mentalität und Postrock-Gitarrenriffs, verläuft schließlich wie Farbe auf einem nassen Blatt Papier zu einem kleinen, musikalischen Kunstwerk. Ausgeschmückt durch bildliche Lyrics entführen Dry the River mit ihrer Musik in die skandinavische Heimat von Sänger Peter Liddle – Norwegen!

Am 27. April laden Dry the River im Zoom in Frankfurt begeisterte Indie-Rock-Fans zu einen kleinen Reise nach Skandinavien ein. Bedroomdisco verlost hierfür 2×2-Tickets! Wenn ihr gewinnen wollt, schickt bis zum 26. April eine Mail mit dem Betreff „Dry the River“ an gewinnen@bedroomdisco.de. Viel Glück allen Teilnehmern!

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Konzert: Low Roar

    Konzert: Low Roar

    Endlich wieder Live-Musik und dann direkt ein absolutes Highlight: Am 15. März 2021 begrüßen wir Low Roar in der Centralstation Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV