Musiknews no image

Veröffentlicht am 22.01.2016 | von Lara

0

Bands To Watch In 2016 – VIMES

Bands To Watch In 2016 - Vimes

Touren mit Hot Chip und Crystal Castles, Remixe für Josef Salvat oder Kat Vinter, Gigs auf dem SXSW, Eurosonic und dem Great Escape Festival und kein Album in Sicht? Das war die Frage, der Azhar Syed und Julian Stetter von VIMES wahrscheinlich schon sehr oft ausgesetzt waren. Denn die beiden Kölner überzeugen schon beim ersten Hören mit ihrem melodischen Elektro-Pop. Dazu bauen sie noch feine Elemente aus House und Techno in ihren Sound ein — spannend, detailliert und vor allem sehr tanzbar. Zwar lassen die Jungs schon seit ein paar Jahren immer wieder was von sich hören, aber ein Langspieler war leider noch nicht drin. Das ist jetzt zum Glück vorbei: Nach einigen Auskopplungen wie ´Celestial´ ´House of Deer´und ´Ential´ steht nun endlich das Debütalbum ´Nights In Limbo´ in den Startlöchern. Die erste offizielle Single ´Mind´ ist ein leichtfüßiges Popstück mit einer positiven Botschaft: „With a mind like yours, you can do anything, you can tear this down, you should tear this down„. Dazu erklingen funkelnde Synthie-Melodien, die sich direkt im Ohr verschanzen. 2016 ist DAS Jahr für VIMES. Neben dem Albumrelease gehen die Jungs nämlich auch auf Deutschlandtour im März. Sollte man nicht verpassen!

Die Review von `Nights In Limbo´ folgt bald an dieser Stelle!

VIMES Tour:
09.03. Kulturbunker, Aachen
10.03. Steinbruch, Duisburg
11.03. Gebäude 9 * Record Release Show *, Köln
12.03. 1210, Stuttgart
14.03. Milla, München
15.03. Schon Schön, Mainz
17.03. Stereo, Nürnberg
18.03. Paula, Dresden
19.03. Musik & Frieden, Berlin
23.03. Häkken, Hamburg
24.03. Lux, Hannover
30.03. FFT, Düsseldorf

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV