Musiknews no image

Veröffentlicht am 11.03.2016 | von Sophia Sailer

0

DIGITALISM – Rückkehr

12800205_10154610003894829_8527841922774002891_n

Digitalism kehren zurück. Und zwar nicht nur im Sommer auf den deutschen Festivals, sondern auch auf Platte. Diese wird ‚Mirage’ heißen und sich durch viel Elektronik, viel Beat, aber auch durch überzeugende Vocals auszeichnen. Wie gewohnt schlägt das Duo, bestehend aus Jens Moelle und Ismail Tuefekci, die Brücke zwischen verschieden Musikstilen. Auch dass Jence in London lebt, Isi aber in Hamburg, hat sie nicht an der Zusammenarbeit gehindert, sondern dem neuen Album sogar das Thema gegeben: Es beschäftigt sich mit Reisen und Entbehrung – zwei Dinge, die unumgänglich zusammen gehören und von denen die Beiden selbst zur Genüge sprechen können. Denn ihre Touren haben sie einmal um die Welt geführt, vom Melt! bis zum Coachella. Dazu gehört eben auch, dass man einen Teil, seien es Freunde, Familie oder die Heimatstadt, zurücklässt. Wir sind gespannt, wie dieses Thema Eingang in ‚Mirage’ findet!

Digitalism – Mirage
VÖ: 13. Mai. 2016, Magnetism / [PIAS] Cooperative
www.thedigitalism.com
www.facebook.com/digitalism

Tags: , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV