Reviews no image

Veröffentlicht am 12.08.2016 | von Lisa Wilde

0

DINOSAUR JR. – Give A Glimpse Of What Yer Not

13265869_10156874415495702_3243288969348399036_n

„You place a friend I’m overwhelmed I need to
Fear is good you understood it wrong
Box is overflowing and I see you
Feeling is I can’t be friends for long

I wanna know
I wanna go
I’m all alone
I wanna know“
Tiny – Dinosaur Jr.

Die Saurier sind zurück – und das zwar nicht wieder nach einer Musik-Urzeit-Pause von zehn Jahren, aber immerhin nach vier. “Give A Glimpse of What Yer Not” heißt das neue Album und klingt dabei so wenig nach 2016 wir nur irgendwas. Die elektronisch-futuristische Weiterentwicklung, der sich zum Teil auch Stoner-Grunge-Bands in den letzten Jahren zwanghaft unterzogen haben, ersparten sich diese drei Herren eben mal.

Besser so, doch deswegen wird auf dieser Platte das Rad nicht völlig neu erfunden. Muss es ja auch nicht, gerade zur Zeit ist es doch mal ganz angenehm eine Band zu hören, die den punk-grunge-stoner-Stil mit einer Selbstverständlichkeit weiterführt, sodass man glaubt, man hätte eine Platte der frühen 90s raus gekramt, bei der viel in Aufnahmetechnik investiert wurde.

Was sich Dinosaur Jr. zum Glück auch erspart haben, ist das als so oft bezeichnete “zu Ruhe kommen” – mit dem Intro “Goin Down” wird direkt auf den Putz gehauen “Willkommen bei Dinosaur Jr., es bleibt alles beim Alten”. Darauf folgt das eingehende “Tiny” und weitere grungig bis popige Songs, die allerdings leider im Laufe des Album an Eigenständigkeit verlieren.

Musikalisch bedienen sich Bassist Barlow, Drummer Murph und Sänger Mascis wie gewohnt am High-Class-Proberaum-Sound. Das Schlagzeug hämmert, die Gitarre bissig, der Bass progressiv-führend aber trotzdem: Die Strukturen sind geregelt, die Harmonien beständig, die Instrumente angepasst, außer dem platonischen Gitarrensolo erwarten den Hörer keine größeren Ausbrüche.

Dinosaur Jr. führen ihre eigene Marke mit „Give A Glimpse of What Yer Not“ ohne Kompromisse fort. Fans werden es deswegen umso mehr lieben.

3von5

Dinosaur Jr. – Give A Glimpse of What Yer Not
VÖ: 05.08.2016, Jagjaguwar
www.dinosaurjr.com
www.facebook.com/DinosaurJr

Tiny (Official Video) – Dinosaur Jr.

Tags: ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV