Musiknews no image

Veröffentlicht am 8.12.2016 | von Dominik

0

Mixtaping by Strangers – Vol 6 – ALICE JEMIMA

Foto-© by Natalie Michele Davis

Erinnert ihr euch noch an Kassetten? Dieses hoffnungslos romantische analoge Format, das es einem im Handumdrehen ermöglichte der Liebsten, Freunden oder auch Verwandten nicht nur eine Freude zu machen, sondern gleichzeitig auch noch eine musikalische Lehrstunde zu geben, inklusive Coolness-Statement! Was war das schön! Wir huldigen nach wie vor dieser Leidenschaft und stellen euch mit unserer Mixtaping by Strangers-Reihe nicht nur tolle neue Künstler vor, die über ihre Mixtape-Vergangenheit und -Vorlieben berichten, nein, wir lassen sie auch extra für euch eine kleine Liste zusammen stellen, auf dass ihr schwelgt in für euch neuer Musik, musikalische Einflüsse entdeckt und die Leidenschaft zur Mixtape machen, weiter geht! Repeat & Rewind inklusive! Tape 6 wurde für euch von der britischen Musikerin Alice Jemima zusammengestellt, die im März ihr selbstbetiteltes Debütalbum via Sunday Best veröffentlichen wird. Push play!

Mixtaping by Strangers – Vol 6 – Alice Jemima

Have you ever done a mixtape before? If yes – when was the first time and for which person? If not – why not and for which person would you do one?
I have, for my family. They wanted some new music to listen to around the house… But I haven’t made one for awhile!

Which format would you prefer for your mixtape: Cassette, CD, digital playlist?

I’d probably go with CD. I’m always making playlists on Spotify, iTunes etc, but it’s nice to have something physical. Cassettes are cool too, but I’d be limited with places to play that now!

Insider tips that the listener won’t know or mainstream hits?
Oh, hopefully there’s something new in there for the listener! Maybe a mixture of both.

Sad/emotional or dance/party songs?
Emotional dance songs!?

Listing songs one after the other or planning a tonal climax?
Um… I think song after song, but mix it up a bit!?

About the cover: self painted, a picture stolen from the internet or a simple set-list?

Either a list, or a personal funny photo – depending on who it’s for.

If you could choose an artist/band, who should do a mixtape for you – which one would it be and why?
The xx… because I’m a big fan, and that’d be cool.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV