Musik no image

Veröffentlicht am 21.04.2017 | von Fred

0

Music Video Round-Up #66

Nach der Osterpause haben wir natürlich wieder ein paar Videos auf Halde – in der ersten Reihe steht dabei natürlich die neue Shout Out Louds Single mit dem simplen Titel Oh Oh. Zu den unverkennbaren Indie-Pop/Rock Klängen der Band wird im Video in einem mediterran anmutenden Anwesen ausschweigend gefeiert und dazu gibt es auch allen Grund. Denn ein neues Album ist für später in diesem Jahr angekündigt und wir bekommen das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht, denn die Lieblingsschweden werden dieses Jahr unser Golden Leaves Festival headlinen.

 
Der Preis für das weirdeste Video geht diese Woche ohne Zweifel an Ásgeir. Snychronschwimmerinnen, lebende Statuen, verschluckte Sterne und Wasserrutschen sind allesamt am Start – fetzt also ordentlich. Das schickste Cover der Woche kommt von ABAY die sich an Massive Attacks Paradise Circus gewagt haben und sich dabei gar nicht mal schlecht anstellen. Neue Videos haben zudem noch Gurr, Floating Points, Waxahatchee und Adam Naas im Gepäck. Es gibt also wie immer viel zu entdecken!

 

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV