Browsing the "Massive Attack" Tag

GREENTEA PENG – Man Made

4.06.2021 | von Tom Whelan

Die Musik auf Man Made klingt wie zu Zeiten, in denen Ari Up und Neneh Cherry zusammen abhingen und auf Reggae, Dub und Jazz abgingen. Wobei die Lebenskünstlerin Greentea Peng vielleicht hier und da auf Kaffee umstellen sollte...unsere Review!


LONDON GRAMMAR – Californian Soil

20.04.2021 | von Anne Beier

Mit Californian Soil sind London Grammar ein Risiko eingegangen und haben gewonnen. Die Platte ist eine musikalische Weiterentwicklung vom atmosphärischen Synthie-Dream-Pop-Trio zu einer selbstbewussteren, präsenteren und auch moderneren Version der Band - auch wenn nicht alles gelingt. Unsere Review!


THE NAKED AND FAMOUS – Interview

22.07.2020 | von Emely Triebwasser

Ist die Party vorbei? Unsere Autorin Emely hat den Indie-Dinos einige Fragen zu ihrem neuen Album Recover gestellt: unser Interview mit The Naked And Famous


BRAIDS – Shadow Offering

18.06.2020 | von Elias Ott

Wer mit Braids noch den zurückhaltenden Sound ihres 2011 erschienenen Debüts Native Speaker oder die Melancholie des Nachfolgers Flourish / Perish verbindet, muss sich für Shadow Offering wohl erst wappnen: so glatt, so wuchtig, ja beinahe theatralisch – und zugänglich wie nie


HUNDREDS – The Current

30.04.2020 | von Sara Lingstädt

I hear you calling Calling out loud Calling to yourself Your voice is so loud I hear you howling in


MABEL – High Expectations

5.08.2019 | von Lara

Mabels Debütalbum trifft genau die Erwartung, was radiotauglichen Pop heutzutage ausmacht! High Expectations in unserer Review!


JON BRYANT – Stammesdenken

28.03.2019 | von Dominik

Niemand ist gern allein - drum suchen wir immer nach Anschluss, Beziehungen und Liebe. So auch Jon Bryant, dessen neue Single Ya Ya Ya Ya bei uns heute Premiere feiert!


ALPINES – Full Bloom

17.12.2018 | von Sophia Sailer

Ökologische Themen in Popsongs verpacken können Alpines auf Full Bloom schon einmal hervorragend. Wie es mit der Musik ausschaut, erfahrt ihr in der Kritik!


YOUNG FATHERS – Interview

8.03.2018 | von Sophia Kahlenberg

Diese drei jungen Herren sind was Besonderes. Kein Wunder also, dass wir die Chance ergriffen die Young Fathers zum Interview zu bitten!



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV