Reviews

Veröffentlicht am 5.08.2019 | von Lara

0

MABEL – High Expectations


Foto-© Universal Music

Don’t call me up
I’m going out tonight
Feeling good now you’re outta my life
Don’t wanna talk about us
Gotta leave it behind
One drink and you’re outta my mind
Now, now take it up
Baby, I’m on a high
You’re alone, going out of your mind

(Mabel – Don’t Call Me Up)

Sie gilt als die neue Dua Lipa – die britische Sängerin Mabel hat ihr Debütalbum High Expectations herausgebracht und damit trifft sie die Erwartung, was radiotauglichen Pop heutzutage ausmachen soll!

Der 23jährigen ist das musikalische Talent schon in die Wiege gelegt worden: Ihre Mutter ist die schwedische Künstlerin Neneh Cherry und ihr Vater ist Massive Attack Produzent Cameron McVey – also hat sie die perfekten Gene für eine Musikkarriere. Dabei schlägt sie den eher sicheren Weg des nächsten chartstürmenden Popstars ein. High Expecations ist voll von Hits. Don’t Call Me Up ist eine klassische Break Up-Hymne gesaumt in Popglitter. Auch Bad Behaviour wird mit seinen karibischen Rhythmen schnell zum Ohrwurm. Auf jeden Fall absolut massentauglich. Mad Love baut mehr Synthies ein und ist ein Must-Have-Track für die Tanzfläche. Vergleiche mit anderen Popstars wie Rita Ora oder Zara Larsson sind naheliegend. Neben Liebe und Girl Power spricht Mabel jedoch auch über Angstzustände wie auf OK (Anxiety Anthem). „There are days when the world gets heavy, sleepless nights, I’ve had way too many“, singt sie hier. Dass sie selbst nach eigenen Aussagen als Kind eher zurückgezogen lebte, verarbeitet sie hier.

Insgesamt ist High Expectations fein polierter Pop für die Massen. Die Songs sind definitiv alle Catcher, aber Mabel fehlt leider – im Gegensatz zu den großen Namen, mit denen sie häufig in einen Topf geworfen wird – noch das Alleinstellungsmerkmal. Das ist wohl leider heutzutage bei den aufsteigenden Popstarts generell das Problem. Aber Mabel hat ja noch Zeit, sich ihren eigenen Sound zu kreieren. Für die Charts ist das Album jedenfalls eine sichere Nummer.

Mabel – High Expectations
VÖ: 2. August 2019, Polydor
www.mabelofficial.com
www.facebook.com/mabelmcvey

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Hand Habits & Jordan Prince

    Hand Habits & Jordan Prince

    Am 11.08. steigt unser nächtes Gartenkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Hand Habits und Jordan Prince mit von der Partie!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV