Author Archives: Elias Ott

DERADOORIAN – Find The Sun

17.09.2020 | von Elias Ott

Hört sich am Besten mit geschlossenen Augen auf dem Fußboden liegend: Find the Sun von Deradoorian entfaltet seine hypnotische Sogwirkung auch in unserer Kritik


MIDLIFE – Automatic

10.09.2020 | von Elias Ott

Das zweite Album von Midlife macht einfach großen Spaß: nicht, weil sich die Inspirationen auseinanderklamüsern lassen, sondern weil es auf einen Schlag vierzig Minuten grundentspannter Tanzmusik liefert


WIDOWSPEAK – Plum

3.09.2020 | von Elias Ott

Auf Plum präsentieren Molly Hamilton und Robert Earl Thomas mit ihrer Band Widowspeak, Texte für die bittere Realität, aber Musik aus einer kalifornischen Parallelwelt


KELLY LEE OWENS – Inner Songs

27.08.2020 | von Elias Ott

Kelly Lee Owens liefert mit ihrem zweiten Album eine pointierte und ausgesprochen clubtaugliche Synthese aus Traumgebilden und analog blubbernden Synthesizern ab


SON LUX – Tomorrows I

25.08.2020 | von Elias Ott

Auch wenn Tomorrows I mit seinem verhaltenen Anlauf zur Dekonstruktion durchaus als eigenständiges Werke glänzen kann, empfiehlt es sich doch, es als Prolog für die kommenden Alben zu verstehen. Umso mehr steigt daher die Vorfreude darauf, wenn Son Lux die Bruchstücke ihres Sounds wieder zusammensetzen


EVENS – Ascent

13.08.2020 | von Elias Ott

Mit Ascent liefert EvenS heimlich, still und leise nicht nur den Soundtrack für verträumte Sommernächte, sondern bewirbt sich auch als Produzent für Größeres...unsere Review!


JASON MOLINA – Eight Gates

5.08.2020 | von Elias Ott

Posthum wird mit Eight Gates eine skizzenhafte Sammlung an Songs eines nie beendeten Albums des aussergewöhnlichen Jason Molina veröffentlicht. Unsere Review!


ROMARE – Home

30.07.2020 | von Elias Ott

Die Musik will in den Club, er will nach Hause – ganz angekommen sind am Ende beide nicht. Unsere Kritik zum neuen Romare-Album Home!


KAMAAL WILLIAMS – Wu Hen

23.07.2020 | von Elias Ott

Der Tausendsassa Kamaal Williams liefert mit Wu Hen sein bisher reifstes Album mit nahtlosen Spannungsbögen, Jazz-, Funk- und Club-Elementen ab. Mega!



Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV