Musiknews no image

Veröffentlicht am 12.06.2017 | von Dominik

0

WASHED OUT – alles neu!

Die Hype-Wellen kommen und gehen und so ist auch Chill-Wave mittlerweile nicht mehr das heißeste Eisen, weshalb sich auch ein Act wie Washed Out notgedrungen Gedanken über sein nächstes Werk machen musste. Aber Neuerungen bieten ja auch immer Chancen und so definiert sich der bürgerlich als Ernest Greene gemeldete Musiker im Handumdrehen neu…und lässt Ende Juni, genauer am 30.06.2017, mit seinem neuen Washed Out-Album Mister Mellow alle daran teilhaben! Free Jazz, House, Hip-Hop und Psychedelic haben dort allesamt ihren Platz, wo auch Interlude-artige Voiceover-Samples aufblitzen. Und wo er gerade bei der Umschichtung war, kam auch gleich noch eine neue Idee: In einer Zeit, in der man einfach seine Singles zu Alben zusammenfasst und häufig auf einen einzigen Regisseur für die eigene Video-Identität setzt, hat sich Greene dazu entschlossen, gemeinsam mit 11 (Video-)Künstlern die visuellen Aspekte seiner Musik in den Vordergrund zu stellen – mit einem Visual-Album. Dieses gibt es am 19. Juni um 20:30 Uhr im Michelberger Hotel in Berlin schon vor Release zu sehen und hören – den ersten Vorgeschmack haben wir jetzt schon, einen ersten Teaser:

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV