Musiknews no image

Veröffentlicht am 26.10.2017 | von Fred

0

ROSTAM – experimentierfreudig in Berlin

Rostam Batmanglij hat schon immer gerne Genre-Grenzen ausgelotet und neben seiner Tätigkeit für Vampire Weekend auch für Frank Ocean, Charli XCX, Solange und Carly Rae Jepsen produziert. Schon während seiner College Zeit hat Rostam an der Schnittstelle zwischen Pop und R&B mit dem damals noch unbekannten Autotune herumgedoktert und das lange bevor sich die Kanyes und Bon Ivers das ambivalente Soundtool zu eigen machten. Doch damit ist noch lange nicht Schluß, denn nebenher veröffentlichte Rostam noch eine Platte mit Ra-Ra-Riot-Sänger Wes Miles als Discovery, sowie ein gemeinsames Album mit Hamilton Leithauser.

Im September erschien nun sein erstes eigenes Album namens Half-Light, auf dem er seine Kreativität komplett nach eigenem Gusto ausleben kann. Es scheppert, es trötet, es knarzt und schiebt und an jeder Ecke von Half-Light entdeckt man einen neuen Sound, den man eventuell vorher noch nie bewusst in einem Song gehört hat. Leider bleiben dabei manchmal die Songstrukturen etwas auf der Strecke, wer aber bereit ist sich ein wenig zu öffnen und auf ein Sounderlebnis einzulassen, der wird mit Rostam und Half-Light seine wahre Freude haben. Und da man sich solch ein musikalisches Spektakel in jedem Fall auch live anschauen sollte, legen wir euch die Berlin Show von Rostam am 05.11. im Musik und Frieden sehr ans Herz.

Wir verlosen 2 Bundles jeweils bestehend aus 2 Tickets für das Konzert am 05.11. im Musik und Frieden und einer CD-Version von Half Light. Ihr wollt gewinnen? Dann schreibt uns bis zum 02. November eine Mail mit euren Namen und eurer Adresse und dem Betreff „Rostam“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon frohe Gewinnkunde von uns in eurem digitalen Postfach!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV