Musiknews

Veröffentlicht am 9.05.2018 | von Dominik

0

JUNGLE – so klingt der Sommer


Foto-© Oliver Hadlee Pearch

2013 erschienen Jungle als sagenumwobenes Produzenten-Duo auf der Bildfläche, um mit ihren Songs direkt alle kirre zu machen . Egal ob The Heat, Busy Earnin oder die restlichen Werke ihres Debüts – dieser wilde, einnehmende und ultimativ tanzbare Mix aus den unterschiedlichsten Genre machte die Jungs hinter den mysteriösen Initialen J & T direkt überall zu den Lieblingen, inklusive diverser goldener Schalllatten und Mercury Award-Nominierung.

Nun sind Jungle nach einigen Jahren Ruhepause zurück. Josh Lloyd Watson und Tom McFarland haben in dieser Zeit viel Zeit in Studios in London und Los Angeles verbracht. Das hört man ihrem Sound auch an. Während das Debüt-Album noch wie der Soundtrack für ein virtuelles Los Angeles aus Grand Theft Auto klang, der in einem Studio in Shepherds Bush entstand, sind die beiden für die neuen Songs einfach ganz an die US-amerikanische Westküste gezogen, um ihre Songs vor Ort zu schreiben und zu produzieren.

Davon zeugen seit gestern Abend direkt zwei neue Songs – Happy Man, der gefühlt nahtlos an den Werken des Debüts anknüpft und eine Brücke zum noch vielschichtigeren Klangspektrum der mittlerweile siebenköpfigen Band schlägt. House in LA ist dann ein soulvoller Herzensbrecher, der davon zeugt, dass die Band nichts an ihrem lebensbejahenden Spirit verloren hat und der Sommer nun endlich kommen kann. Mit diesen beiden kleinen Sommerhits!

Jungle Tour:
16.05. Huxleys, Berlin
22.06. Hurricane Festival, Scheeßel
23.06. Southside Festival, Neuhaus ob Eck

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV