Musiknews no image

Veröffentlicht am 19.06.2018 | von Susan

0

CHILDREN – Welcome Back

“Komm, wir gründen eine Band!”, dachten sich wohl auch Steffi Parker und Laura Loop, als sie ihre langjährige Freundschaft mit dem Projekt CHILDREN einen Namen gaben. Der Unterschied zu anderen Projekten ist wohl zum einen ihr Talent und zum Anderen das Durchhaltevermögen, dass sie, seit ihrem 2014 erschienen Debütalbum LEAVING HOME auf ihrem eigenen Label Séparée Massiv Records, vorweisen.

Beides präsentieren sie gerade wieder mit ihrem neuen Song Lover’s Leap, der nicht nur als Vorbote ihres zweiten Album, das Anfang 2019 erscheinen soll, gehandelt wird, sondern wieder einen neuen Meilenstein der langjährigen und innigen Verbindung der beiden Musikerinnen manifestiert.

Denn der Song handelt von Dämonen, dunklen Gedanken und Stimmungen, die jeder in sich trägt. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Konflikten wird dabei perfekt vom Berliner Regisseur Tony Vahl in Szene gesetzt, der sich von bulgarischen Kukeri, also Monstern, die dort Teil des Rituals zum Jahreswechsel sind und die böse Geister vertreiben sollen, inspirieren ließ. Passend also zur Story des Songs, stellen sie im Video sowohl Jäger als auch Gejagte dar.

Und so wird, durch jede Menge Berlin Dream Pop, eine melancholische Leichtigkeit, voller Retro-Synthesizer geschaffen, die vor allem eines bewirkt: Dämonen zu bekämpfen und CHILDREN mehr Platz in unseren gut sortierten Playlists einzuräumen.

facebook.com/childrenchildren/
childrenchildren.de/

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Susan wohnt in Hamburg und wollte früher hauptberuflich Groupie werden, bis ihr ein Exfreund einen Song auf Myspace widmete. Der hat bis heute 200 Klicks. Von ihr.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV