Kritik

Veröffentlicht am 8.04.2019 | von Dominik

0

KILLING EVE – Staffel 1 – Kritik

Du solltest einer Psychopathin nicht sagen, dass sie ein Psychopath ist.

(Villanelle – Killing Eve)

Im Serienmarkt gibt es ja durch die Offensiven von Netflix, Amazon, HBO und Co eigentlich kaum noch unbesetzte Genre-Stellen oder Serien-Stoffe, die es nicht schon mal irgendwie, irgendwo zumindest ähnlich gab. Doch wie wäre es mit einer Serienkiller-Serie, die gleichzeitig auch charmant und leichtfüßig, fast schon humoristisch daher kommt? Gestatten: Killing Eve!

Die in London beim MI5 arbeitende Amerikanerin Eve Polastri (Sandra Oh) arbeitet zumeist an ihrem Schreibtisch und ist in der Hierarchie eher in der zweiten bis dritten Reihe einzuordnen. Doch als eine Reihe von Auftragsmorden quer durch Europa auf die Tagesordnung kommt, ist sie die erste, die diese mit einer weiblichen Mörderin in Zusammenhang setzt. Über Umwege wird sie dadurch zur Leiterin einer Undercover-Einheit befördert, die einzig und allein ein Ziel verfolgt, nämlich diese Killerin (Jodie Corner) aufzuspüren und die Auftragsgeber zu finden. Eine Hetzjagd beginnt und während Eve der geheimnisvollen Mörderin immer mehr auf die Spur kommt, entwicklen beide eine regelrechte Besessenheit füreinander!

Basierend auf den Villenelle-Romanen des britischen Autors Luke Jennings entwickelte Phoebe Walter-Bridge (zuletzt auch involviert bei Fleabag) mit Killing Eve eine Serie, die irgendwie zwischen den Stühlen steht, aber gerade dadurch so gut funktioniert. Zwar sind die Aufträge teils brutal und die Figur von Jodie Corner komplett wahnsinnig, dennoch wirkt sie im nächsten Moment wieder verletzlich und menschlich und man will herausfinden, wie sie so geworden ist. So schwankt man immer wieder zwischen humoristischen Szenen, die das Leben so schreibt, und eiskaltem Thriller, der zum Ende hin immer mehr anzieht, sodass man gar nicht mehr aufhören kann und die 8 Folgen in bester Binge-Manier durchgesuchtet hat. Der Cliffhanger am Ende sorgt dann auch für gehörige Spannung auf die nächste Staffel! Also: Vorsicht, Suchtgefahr!

Killing Eve (USA 2018)
Idee: Phoebe Waller-Bridge
Darsteller: Sandra Oh, Jodie Corner, Fiona Shaw, Darren Boyd, Owen McDonnell
Heimkino-VÖ: 4. April 2019, Universal Pictures


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Sparkling & Cinemagraph

    Sparkling & Cinemagraph

    Am 30.11. findet das vorletzte Wohnzimmerkonzert für dieses Jahr statt. Mit dabei sind dieses Mal Sparkling und Cinemagraph in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • Sons Of The East

    Sons Of The East

    Am 26.11. steht ein echtes Konzerthighlight in intimer Atmosphäre an: Sons Of The East beehren uns mit einem Wohnzimmerkonzert und kommen mit ihrer Acoustic-Tour nach Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV